Für welchen Beruf ist es sehr wichtig, dass man die Rechtschreibung und Grammatik gut beherrscht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wichtig ist es eigentlich in jedem Beruf, hauptsächlich damit zu tun hast Du allerdings im Büro... dann in Verlagen, Übersetzer, Deutsch Lehrer usw... da gibt es tausende an Berufen.

Zum Beispiel Lektor in einem Verlagshaus. Aber auch als Journalist ist das sehr hilfreich =)

journalisten, texter, derartiges. <_< sicher gibts da noch mehr optionen, aber es wäre hilfreich, wenn du ansonsten noch genaueres über dich sagen könntest. im grunde ist rechtschriebung und grammatik in nahezu jedem beruf halbwegs wichtig. in produktionsbetrieben weniger, aber in ansonsten nahezu allem.

Gute Ausdrucksmöglichkeiten sind immer nützlich.

Wie wärs mit Sprachlehrer? Journalist oder sowas, wenn du schreiberisch ebenfalls begabt bist? Berichterstattung..

keine Ahnung.

Redakteur, Online-Redakteur, Texter, Autor, Journalist, Lektor, ...

Sprich: Alle Berufe, in denen man es mit dem geschriebenen Wort zu tun hat

Deutsch-Lehrer :DD

Für alle, würde ich sagen. Wirkt auch auf jeden Fall kompetenter.

Autoren? eigentlich alles, was sich mit der Sprache befasst.

Redakteur in der Duden-Redaktion.

Wir wissen nicht, welchen Schulabschluß Du hast.

Der Abschluß öffnet oder schließt Türen.

Was möchtest Du wissen?