Für welche länder muss eine Zollinhaltserklärung ausgefüllt werden

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Laut Deutscher Post:

in Nicht-EU-Staaten Gebieten, die nicht zum Zollgebiet der EU gehören in Drittlandsgebieten im Sinne des Umsatzsteuerrechts

Alle Sendungen mit zollabgabepflichtigem Inhalt sind mit einer vollständig ausgefüllten Zollinhaltserklärung CN 22 zu kennzeichnen.

Das ist aber nur bei der Deutschen Post der Fall. Wenn du einen anderen Lieferanten nutzt, benötigst du dieses nicht.

Was möchtest Du wissen?