Für welche Kopfhörer entscheiden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

Kenne beide nicht, kann dir von daher nicht sagen welche besser sind. Generell gilt: In ein Fachgeschäft fahren und dort verschiedene Kopfhörer probehören.

Ich hab mir letztens einen Pioneer HDJ-500 gekauft. War bei Musik&More in FFM und hab da verschiedene Kopfhörer im Preisbereich von 75-150€ probegehört und die klanglich für am besten befunden, der Tragekomfort ist auch gut. Ich nutze sie zwar hauptsächlich zum Auflegen, aber da sie recht kompakt und gut abgeschirmt sind verwende ich sie auch unterwegs. Gehen auch am Handy im Vergleich zu anderen Kopfhörern sehr laut, und es wird sogar zusätzlich zum langen Spiralkabel in kurzes, glattes mitgeliefert, das perfekt von der Hosentasche bis zum Ohr reicht.^^

Also wenn du 10€ mehr ausgeben willst kann ich sie dir wärmstens empfehlen.

lg Divinorum

PS.: Sind übrigens durch eine sehr druckvolle Basswiedergabe bestens für elektronische Musik geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerWizzyy
14.03.2014, 15:03

chillig danke wo ist der Laden in Frankfurt?

0

Da sollten die Klipsch wohl besser passen. Den UE habe ich hier liegen, hab ich auch ein Review zu geschrieben (zu lang um es hier zu posten), deshalb mal die Kurzzusammenfassung:

Ein guter Hörer, kräftig im Grundton aber doch eher ein Allrounder was das Sounding angeht (dunkler abgestimmt als Beyer und Lux), unspektakulär mit abrollenden Höhen und relativ präzisen und für meinen Geschmack gut dosierten (für dich zu wenig bei dem Musikgeschmack) Bässen, kleine und nicht sonderlich toll staffierte Bühne, für den Preis gute Auflösung. Sauber verarbeitet mit wechselbarem Kabel.

Für seine 30€ aktuell der beste Kopfhörer mit Bügel, geschlagen wird er natürlich von meinem Beyerdynamic DT880 in allen Belangen außer beim "Spaßfaktor" (bei mir bedeutet das irgendwas Richtung Breite des Grinsens bei bassreicher Musik ^^) - leider aber auch in Sachen Auflösung, Bühne und "Spaßfaktor" vom Superlux HD 381 F (der aber sonst kräftig versagt [teils Bauformbedingt] schlechterer Tragekomfort und schlechtere Haltbarkeit).

Der Klipsch ist ein ziemlicher Bassbomber, schlechtere Auflösung als der UE und kein wechselbares Kabel, passt aber besser bei deinen Anforderungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nitefiredreams
14.03.2014, 16:10

Wo kann man denn dein komplettes Review lesen?

1

Was möchtest Du wissen?