Für welche Hunderasse würdet ihr euch eher entscheiden?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Berner sennenhund 26%
Deutscher Schäferhund 23%
Jack Russel 16%
Pitbull 13%
Chihuahua 10%
Malteser 6%
Mops 3%

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Berner sennenhund

Mops - zu klein! Jack-Russel - zu quierlig! Malteser - zu klein und zottelig! Chihuhua - selbstbewusst und winzig - wers mag?! Pitbull - haben einen schlechten Ruf für den Hund musst Du hohe Steuren bezahlen und es ist wichtig das so ein Hund in die richtigen Hände kommt! Wenn er gut erzogen ist wäre es erste Wahl von Deinen aufgeführten Hunderassen. Deutscher Schäferhund - kann zu vielen Zwecken verwendet werden braucht eine konsequente Erziehung mit viel Geduld, bekommen früher oder später einen Hüftschaden! Berner Sennenhund - gutmütig, toller Familienhund aber anfällig für Krankheiten

also das mit dem Hüftschaden beim Schäferhund stimmt nicht ganz... unsere Schäferhunde hatten nie einen Hüftschaden...man muss nur bei den Hunden mit Ostlinie bleiben... die anderen sind überzüchtet und bekommen eine Hüftdysplasie

0
Jack Russel

Ein Jack Russel ist wohl noch die gesündeste gezüchtete Rasse der aufgezählten, vom Berner Sennenhund mal abgesehen.Aber Letzterer hat mir eine zu geringe Lebenserwartung.Der Jack ist robust,gelehrig und bis ins hohe Alter quicklebendig.Aber er braucht sehr viel Bewegung.Nur kurz mal um den Block stellz ihn nicht zufrieden.

Jack Russel

Wenn du dich aber mit der Umfrage an einer Rasse für dich orientieren möchtest, musst du bedenken, dass diese Rassen alle unterschiedliche Charaktere haben. Ansonsten, Jackys an die Macht! ;)

Was möchtest Du wissen?