Für welche Handballposition bin ich geeignet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist schwierig. Für Rückraum spricht die Größe, dagegen die fehlende Sprungkraft. Kreis kommt nicht in Frage wenn Du schlecht im 1:1 bist. Außen müssen schnell sein, da würde Die dein guter Wurf nützen.

Mein Vorschlag: Rückraum und an der Sprungkraft arbeiten oder Außen und an der Schnelligkeit arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde auch kreis vorschlagen, mit deiner größe wäre halb voll gut aber 1:1 und sprungkraft sagst du ja selber ist nicht so gut. Ansonsten könntest du es mit außen probieren aber eigentlich wäre kreis perfekt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also dadurch das du leider keine starke Sprungkraft hast wäre der Rückraum nicht so optimal... Aber dadurch das einigermaßen  groß bist könnte man dich super an den Kreis stellen. So ist bei uns auch wir haben eine relativ große Kreisspielerin und dann kann man mit Übung und Glück auch mal einen Kempa bringen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rakii17
09.01.2016, 12:02

ich würde dir auch kreis vorschlagen:)

0

Was möchtest Du wissen?