Für welche Berufe braucht man das Latinum alles?

5 Antworten

Naja Stell dir vor du machst dein Latinum nicht dann suchst du dir einen Job wo du keins brauchst. Aus irgendeinem Grund kannst du den Job nicht mehr machen und die letzte Möglichkeit wäre einen Job mit Latinum zu nehmen dann musst du alles in einem Simester (heißt das glaub ich) nachholen... viel Spaß 😹 Mach lieber dein Latinum

An den meisten Unis früher oder später für Alte und Mittlere Geschichte sowie Klassische Archäologie. Bei diesen Fächern sind Lateinkenntnisse auch tatsächlich von Vorteil.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Artz, theologie Studium. Mehr wüsste ich nicht XD hab französisch, werde es aber auch abwählen

Für das Medizinstudium (Arzt) braucht man kein Latinum!

2

Sämtliche medizinische Berufe, aber da bekommt man das auch in der Ausbildung bzw. im Studium

Völliger Blödsinn. Für das Medizinstudium braucht man kein Latinum, für eine Ausbildung erst recht nicht!

1
@liavah

Ich schrieb doch, man bekommt es auch in der Ausbildung bzw. im Studium.

Aber wenn die Person vorher trotzdem Latein machen will, warum nicht? !

0
@Fairy21

Lies richtig. Der Fragesteller hat schon Latein in der Schule. Er fragt, wofür man das große Latinum braucht.

Für medizinische Berufe braucht man ein paar Fachvokabeln, aber kein (nachgewiesenes) Latinum und sicher nicht Ciceros Reden.

1
@liavah

DAS ist das andere Gerücht, das sich äußerst hartnäckig hält. ;)

0
@Kristall08

Großes Latinum, ominöse Listen... hier lernt man ja richtig dazu!
(Darf man eigentlich Medizin studieren, wenn man hier lange genug mitliest? Is ja eigentlich wie Abitur!)

1

Was möchtest Du wissen?