Für was werden Aktometer in Psychiatrien benutzt?

2 Antworten

Es misst auch in einer Psychiatrie die Bewegungsaktivität eines Patienten.

Wieso sollte es auch für etwas anderes verwendet werden?

Allerdings wird das meines Wissens auch nicht grundsätzlich verwendet.

Warscheinlich um nachzusehen, ob jemand schläft oder ruhig ist, ohne ihn per Kamera überwachen zu müssen.

Mmf fühlt man sich als Frau benutzt?

Habe die Erfahrung gemacht, und wollte wissen wie es euch geht? Fühle mich nur benutzt, ich wurde überrascht und habe dann halt mit gemacht als plötzlich 2 da waren er und sein Freund

...zur Frage

Wird die Lobotomie heute noch in manchen Psychiatrien praktiziert?

...und ist das überhaupt noch erlaubt?

...zur Frage

Verlassene,gruselige Herrenhäuser, Nervenheilanstalten und Psychiatrien in Baden Württemberg finden. Wie?

Frage oben! Danke schon im voraus für alle Antworten:)

...zur Frage

Psychiatrien so grausam...!?

Hallo,

stimmt es wirklich,-wie viele sagen,-das Psychiatrien total grausam sind..das man da beispielsweise zur Einnahme von Medikamenten gezwungen wird und überhaupt total entwertet wird und alles !? Ich habe vor bald stationär in eine Psychiatrie zu gehen und mich in Folge dessen,informiert und immer wieder wird oft genug davon abgeraten,u.a. wegen der oben beschriebenen Gründe..ist es tatsächlich so schlimm da !? So langsam fange ich an,an meiner Entscheidung zu zweifeln...

L.G.

...zur Frage

Helfen Psychiatrien?

Hallo Community,
Ich habe ja oben schon die Frage gestellt und würde gerne wissen ob jemand selber Erfahrungen mit Psychiatrien gemacht hat oder jemanden kannte der dort war ?
Mir wurde bei einem Gespräch mit einem Therapeuten geraten möglichst schnell in eine Klinik zu kommen wegen Depressionen, suizidgefankem und suizidhandlungen . Ich weiß aber nicht ob dies etwas bringen würde oder ob man nur Medikamente bekommt und die Mitarbeiter einen gar nicht für einen interessieren ..
Wäre lieb wenn mir jemand mit Erfahrung etwas über die psychatrie erzählt . Danke :-)

...zur Frage

Nach 2 Tagen ein "Ich liebe dich" - ist das gelogen?

Hier ein utopischer Sachverhalt. Im Internet habe ich einen Mann kennen gelernt. Vorwand oder Gedanken,dass es auf irgendetwas hinaus laufen sollte,gab es keine. Nach 2 Tagen jedoch sagte er mir,er würde mich lieben. Vielleicht war es unhöflich, aber ich fragte dennoch,ob das denn möglich sein kann,da man sich ja noch gar nicht kennt,bzw überhaupt einmal gesehen hat. Er gestand mir,Gefühle würden bei ihm aus Nähe entstehen (Nähe übers Internet? o.ö). Imaginäres Kuscheln? xD Was bezweckt dieser Mensch,der sonst eher mäßigen Kontakt zu mir hält und mir gar direkt sagt,eine Arbeitskollegin,wenn er sie drücke,würde in ihm bestimmte körperliche Gefühle auslösen. Er is´n Wi***er,oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?