Für was steht Architektur?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist spannend was bei einer so offnen Frage alles völlig verschiedenes zustande kommt. :D Mein Ansatz:

》Man schafft Steine, Holz, Zement herbei; man macht mit ihnen Häuser, Paläste, das ist Sache der Konstruktion. Der Erfindungsgeist ist am Werk. Aber mit einem Mal greift es mir ans Herz, tut mir wohl, ich bin glücklich, ich sage: Das ist schön. Das ist Architektur.《
~Le Corbusier

Lg

Yamato

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wort Architektur (vom lateinischen architectura) bezeichnet im weitesten Sinne die handwerkliche Beschäftigung und ästhetische Auseinandersetzung des Menschen mit dem gebautem Raum. Planvolles Entwerfen,Gestalten und Konstruieren von Bauwerken ist der zentrale Inhalt der Architektur. Es gibt eine Vielzahl von Definitionen des Begriffes, die der Architektur verschiedene Aufgaben, Inhalte und Bedeutungen zuschreiben. Einige werden im Folgenden dargestellt.

Einfach mal Googeln...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Architektur ist gefrorene Musik"

(Arthur Schopenhauer)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lifefree
07.10.2016, 08:45

Das trifft  aber nur für besonders gelungene Bauwerke zu.

0

Architektur ist für mich die Kunst der Gebäude.

In der Schule hab ich lernt dass Architektur für ein von Menschenhand geschaffenes Objekt in einem Raum steht. Ergo sind Häuser, Wolkenkratzer, Brücken etc. Architektur, Höhlen, Berge etc. nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst die Frage , was zur Architektur gehört, da scheiden sich nämlich die Geister. Für mich gehören zur Architektur alle Gebäude und Konstruktionen, die mit einem architektonischen Gestaltungsanspruch geplant und gebaut wurden.Dazu gehören demnach alle Gebäude und Konstruktionen über und unter der Erde.Architektur steht m.E. für gestaltete Ordnung,Funktion, Ästhetik, Formausdruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an 😉

Mit Architektur kann man seine Macht repräsentieren (Schlösser, Weißes Haus, Bundeskanzleramt, Kölner Dom), seinen Reichtum (Villa), seine ökologische Überzeugung (Passivhaus), seine Vorstellung, wie Menschen wohnen sollten (Bauhaus), Zukunftsvisionen (div. Museen) etc.

Ich finde, das ist ein sehr spannendes Thema.

Viel Spaß beim Recherchieren,

Giwalato 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte Architektur für irgendwas stehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?