Für was stehen diese 3 Begriffe wenn es um Universität geht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Veranstaltungsfrei bedeutet, dass du (wie das Wort ja schon sagt) keine Veranstaltung hast. Ferien sind das allerdings auch nicht wirklich, weil du in der Zeit meistens Klausuren oder Hausarbeiten schreibst. Bei mir war dadurch immer schon mindestens ein Monat der "freien" Zeit weg.

Veranstaltungszeit ist dann logischerweise die Zeit in der Veranstaltungen wie Vorlesungen, Seminare, Übungen oder Tutorien stattfinden.

Eine Orientierungswoche ist extra für die Erstsemester. Da bekommst du von Studenten des gleichen Studiengangs erklärt wie das Studium abläuft, machst wahrscheinlich eine Campustour und lernst schon mal andere Erstsemester kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es veranstaltungsfrei ist hast du quasi Ferien.

Zur O-Woche musst du aber auch nicht hingehen, wenn du nicht willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?