Für was sind Kabelklemmen bei alleinen Kabeln da?

Bild1 - (Technik, Technologie, Elektronik)

4 Antworten

Das kann man anhand des Bildes nur erraten. Woran ist die blaue Leitung angeschlossen? Welche Funktion haben die 2 Anschlüsse an K1?

Ich vermute, dass an den Klemmen irgendein Verbaucher angeschlossen werden soll, jeweils mit N (blau) und gelb (Phase?)

Und ich vermute weiter, dass das Bild nur eine schematische Darstellung sein soll und nicht die tatsächliche räumliche Anordnung zeigt.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Überlege mal:

Du hast eine Abzweigdose (das ist so ein rundes "Loch" in der Wand mit einem Plastikdeckel drauf, wo Leitungen aufeinandertreffen und wo die Verschaltung hergestellt wird).

Darin befindet sich das Ende einer Leitung, vom Sicherungskasten kommend, wo Spannung drauf ist.

Darin findet sich noch ein Ende einer zweiten Leitung, zur Leuchte gehend.

Was müsstest du jetzt tun, damit die Leuchte Spannung bekommt?

Richtig... Die Adern der Leitungen in der Abzweigdose zusammenklemmen, so dass ein geschlossener Stromkreis zustande kommt.

Und genauso ist es hier. (Warum nun zwei Klemmen, erschließt sich mir auch nicht. Eine würde reichen... vermutlich hat da wieder mal ein Designer ohne tecnischen Verstand diktiert. Dafür ist der PE zu kurz geraten).

Man könnte durchaus eine durchgehende Leitung vom Sicherungskasten zur Leuchte ziehen, den Mantel auf höhe der Abzweigdose abschälen und dann nur die spannungsführende Phase durchtrennen, um einen Schalter einzubauen. Das ist aber ziemlich unpraktisch...und wenn an derselben Abzweigdose noch was anderes angeschlossen werden soll, musste eh alle Adern durchtrennen, um die Abzweigung herstellen zu können.

Bitte nicht an der Elektroinstallation herumbasteln. Das dürfen nur Fachleute.

Woher ich das weiß:
Hobby

Hi,

bin auch kein Fachmann. Ich würde aber behaupten, dass diese "Kabelklemmen" eher für das Optische gebraucht wurden. Also quasi damit die Kabel nicht durch das ein oder andere Bauteil gelegt werden müssen.

Regards,

LifeArtist

Funktioniert diese Schaltung (24V/12V)?

siehe Bild.

L = Ladegerät/Laderegler

B = Batterie

V = Verbraucher

Ich stehe gerade auf dem Schlauch. :)

...zur Frage

Wieso darf man Stromquellen nicht in Reihe schalten. Und wieso darf man Spannungsquellen nicht parallel schalten.?

Die Frage beschäftigt mich, da mir gesagt wurde, dass es unzulässig wäre. Aber wieso? Also hierbei handelt es sich um IDEALE Quellen

...zur Frage

Elektronik macht komische Geräusche nach Radiotausch?

Hallöle. ich habe heute von meinem toyota yaris (BJ 2001) ein neues radio eingebaut von sony. habe mir einen iso adapter gekauft und zwischen radio kabel und elektronik kabeln eingbaut. alles funktioneirt einwandfrei, allerdings macht meine elektronik seit dem so geräusche, wenn ich den zündschlüssel rausnehme. hänge das mal hier an. kann mir einer sagen, was das für ein geräusch ist!?

http://vocaroo.com/i/s0MyUlpjFP7i

...zur Frage

Richtigen Transistor finden (für 0,5V, 1,5A)

Hallo,

ich bin Anfänger was Elektrotechnik angeht. Ich suche einen Transistor, der die Verbindung zwischen einem Netzteil und einem Verbraucher herstellen soll, der ca. 0,5V und 1,5A benötigt. An der Basis des Transistors soll ein Arduino angelegt werden, der max 5V und 20mA Strom liefern kann.

Eignet sich beispielsweise dieser Transistor? http://www.conrad.de/ce/de/product/151089/Bipolar-Standard-Leistungstransistor-STMicroelectronics-BD139-10-NPN-Gehaeuseart-TO-126-IC-15-A-Emitter-Sperrspannung?ref=list

Woran erkenne ich sonst, ob der Strom meines Arduino für die Schaltung reicht?

...zur Frage

Hilfe Elektrotechnik ?

Die Frage lautet: "Berechnen Sie den Gesamtwiderstand bezüglich der Klemmen A und B." Wie muss ich da rangehen ? Muss ich jeden Widerstand in der Schaltung lassen und anfangen zusammen zufassen oder fallen einige Widerstände weg, wenn man die Klemmen C und D unbeachtet lässt ? (Siehe Bild) Vielen Dank

...zur Frage

Wie gut kann ein Physiker Schaltungen entwerfen für kleine elektronische Spielereien?

Wie gut kann ein Physiker Schaltungen entwerfen für kleine elektronische Spielereien, wenn er selbstverständlicherweise Module der Elektronik gewählt hat.

Also haben auch Physiker das nötige Know-How um Elektrotechnik-Ingenieuren Konkurrenz zu machen? / Kann ein Physiker eine patentierbare Schaltung selber konstruieren? (Natürlich gibt es unterschiedliche Schaltungen; bitte Bereiche angeben.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?