Für was lebe ich noch ewfewf?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bin bei sowas etwas härter und mir fehlt wohl auch die Empathie. Manch einer würde sagen ich bin da einer "radikalen" Meinung. Die Sache ist die, wenn du wegen sowas dein Leben aufgibst, dann bist du einfach schwach. Nach Darwin überleben nur die Stärksten. Als entweder reißt du dich jetzt zusammen, oder du machst was du halt eben für richtig hältst(was in meinen Augen falsch ist).

Und übrigens. Die Phase der Traurigkeit nach dem Ende einer Beziehung ist nach nicht mal einem Monat schon wieder sehr gut überwunden.

Also halte durch und beweise deine Daseinsberechtigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Humpfdidu
19.11.2015, 19:22

abschiedbrief ist schon geschrieben mal überlegen ob ichs wirklich mach oder doch nicht. Wenn dann bei ihm vorm haus.

0

Das wäre das Dümmste, was du machen könntest, dir deswegen das Leben zu nehmen!

also schalte dein Gehirn ein, kein Mann ist es wert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

--- lerne, daß es nicht immer um dich geht

--- lerne, dich in eine gruppe einzuordnen

--- lerne, daß selbstmord feigheit vor sich selber ist

--- lerne, deinen egoismus so zu zügeln, daß auch noch andere menschen mit ihren gefühlen an dich herankommen können

--- lerne, zu ertragen, wenn du dich ungerecht behandelt fühlst (es könnte doch sein, daß du dich irrst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist Du denn?Also wenn Du Dir wegen irgend s nem deppen das Leben nehmen willst biste wirklich dumm!!Sorry!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, blick in die zukunft. Mach dich schön, strahl freude aus und zeig ihm wer hier dumm usw ist!! willst du nicht noch vieles leben?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil du eine familie hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Humpfdidu
19.11.2015, 19:17

die ist mir egal!

0

Was möchtest Du wissen?