Für was ist tapen gut?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es kann für viele Bereiche eingesetzt werden (Beine, Arme, Rücken, Schulter, ...).
Die Tapestreifen reizen die Muskulatur an um weitere Verletzungen vorzubeugen. Auch zur Stabilisierung einzelner Gelenke sind sie richtig angewendet sehr gut. Bei offenen Wunden aber nicht Tapen. Gerade nach langen Sportpausen (Verletzungsbedingt) können Tapes helfen sich langsam an die Belastung im Sport zu gewöhnen. Am besten lässt du es dir aber von einem Physiotherapeuten oder einem Arzt mit der Bescheinigung dafür zeigen bzw anlegen. Es gibt dazu auch jede Menge Kurse und Bücher, allerdings sind die Kosten der Kurse zwischen 200-500€ und teurer und in den Büchern kann es nicht so wie von einem Experten gezeigt werden. Auf jeden Fall nicht alleine ohne Hilfe machen.
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)
Elizzoo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?