Für was ist der Notenschlüssel in der Musik?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, ein Notenschlüssel zu Beginn einer jeden Zeile ist heute wichtig, damit man weiß, um welche Stimme es sich handelt. Stelle Dir vor, es gäbe die Notenschlüssel nicht, dann gäbe es auch keine Vorzeichen, denn die sind an den Schlüssel gebunden. Du weißt ja, es gibt Menschen, die können sehr hoch singen und Menschen, die können nur tief singen. Der Schlüssel zeigt, ob es sich um eine hohe oder tiefe Stimme handelt.

Der Notenschlüssel gibt an, wie hoch die Töne gespielt werden. Beim Violin-Schlüssel zum Beispiel werden die Töne sehr viel höher gespielt als beim Bass-Schlüssel

Ein Notenschlüssel schliesst die Musik erst auf, ohne ihn, wüßte Niemand , wo das Stück anfängt, und wo es wirklich weitergeht, man kann auch Wegweiser sagen....

Ich würde es nicht so kompliziert bei Kindern machen. Der Notenschlüssel heißt einfach: Hier gehts los. Und das ist das Zeichen dafür.

Dass es Zeichen für alles gibt, wissen Kinder. Und sie sehen ja, dass in der Zeile darunter dann keiner mehr ist.

duden1976 16.01.2011, 20:05

Der Notenschlüssel steht aber am Anfang JEDER Zeile.

0

Ich würde es dem Kind so erklären:

Guck mal, vor jeder Zeile steht da ein Männchen oder ein Mädchen.

Die sagen dem (z. B.) Klavierspieler, welche Hand welche Noten spielen soll.

Einen Versuch ist´s wert.

Was möchtest Du wissen?