Für was genau braucht man einen Schweifschoner?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du genau überlegst, wirst du merken, dass es beim reiten unsinnig wäre...weil ein schweifschoner ist ja dazu da, den schweif und die schweifrübe vor der Stange, die man beim transportieren hinter dem Pferd zu macht, damit es dich nicht in halfter hängt und sich verletzt, zu schützen. Da du aber beim reiten keine Stange um den hintern des Pferdes legst, hätte es nicht so viel Sinn....wenn es Sonderfälle oder so gibt, wo man so etwas benutzt lasse ich mich gerne aufklären :)))

Das macht nicht wirklich Sinn, den beim reiten anzuzuiehen. Man benutzt das, wenn das Pferd transportiert wird, um den Schweif und die Schweifrübe zu schützen vor der Stange zu schützen

Den brauchst du hauptsächlich zum Transport des Pferdes oder für solche Sachen halt, du brauchst ihn aber nicht zum Reiten benutzen.

Das ist nur für Transporte auf dem Pferdeanhänger und auch nur für kurze Zeit, sonst stirbt die Schweifrübe ab.

Was möchtest Du wissen?