Für was genau braucht man eigentlich die Solarkonstante und wie berechnet man sie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als

Solarkonstante

E

0

wird die

langjährig gemittelte extraterrestrische Bestrahlungsstärke (Intensität)

bezeichnet, die von der Sonne bei mittlerem Abstand Erde–Sonne ohne den

Einfluss der Atmosphäre senkrecht zur Strahlrichtung auf die Erde

auftrifft.

also das berechnen ist etwas schwieriger :DD aber das jz oben mal nur so zum allgemeinen verstehen^^ ich weiß nich wie so dein bildungsstand is :D also das zu berechnen ist jedenfalls studien niveau ;) das geht so

(habe gerade gemerkt dass hier die zeichen die ich brauchen würde nich angezeigt/ dargestellt werden :D deswegen muss ichs jz bisl umständlicher machen^^)

E0 = 1367*(W/m²)+1367*(J/(m²*s))+1367*(kg/s³)

da müsstest du dann jz deine werte einsetzen und bekommst E0 raus ;D

also E0 is die Solarkonstante^^ und das is jz ne rechnung ohne umweltfaktoren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?