Für was Geld aus geben?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das ist jetzt zwar etwas weiter geplant aber ich weiß es aus Erfahrung und rate es dir dringend: Spar das Geld, was du im Moment nicht brauchst und wenn du später mal auszieht ist eine eigene Wohnung, kannst du dir schöne Möbel kaufen oder auch mit Freunden in den Urlaub fahren. Es gibt auch so immer wieder Situationen, wo man froh ist, Geld "über" zu haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wo ist das Problem?

Man kann Geld auch sparen, um sich irgendwann etwas Größeres anzuschaffen.

Es gibt keine Pflicht, Geld nur um des Ausgebens willen aus dem Fenster zu schmeißen.

In dieser Hinsicht hast du offenbar sehr viel weniger Probleme als viele, die keiner Verführung widerstehen können, und ihr Geld schnell und mehr oder weniger sinnlos ausgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man nicht weiß, wofür man sein Geld ausgeben soll, dann bringt man einen Teil aufs Sparbuch. Da kann man dann sein nicht benötigtes Taschengeld ansammeln bis man vielleicht mal einen etwas größeren Wunsch hat. Oder wenn mans denn gar nicht verwenden kann, dann kommt mit Sicherheit irgendwann der Führerschein. Und da hat man dann schon mal ein kleines Polster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, dann spar es halt...

Ich hoffe für dich, dass du vielleicht mal mit Freundinnen odet Freunden raus gehst...und dann das Geld für Kinobesuche gebrauchen kannst...oder andere Freizeitaktivitäten... da komnst du dann mit 15 Euro eh nicht weit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Avalonnija
11.08.2016, 19:21

also, ich und meine Freundinnen sind echt nicht die großen Kinogeher, es ist für uns zu umständlich, da das nächste Kino 1 Stunde von uns entfernt ist, und unsere Eltern haben keine Lust uns zu fahren. Freizeitaktivitäten gibt es bei uns außer sauteuren Sportvereinen und Schwimmbad nicht, und ins Schwimmbad können wir auch nicht, da 2 von uns auf das Chlor allergisch sind.

0

Also ich kriege pro Woche 15€, ich kaufe mir davon meist Kleidung, Schminke (eher selten), Körperpflege Produkte, Essen (ich lebe teilweise Vegan und muss immer Brotaufstriche etc. selber kaufen da meine Eltern es zu teuer finden, was es ja auch leider ist...), Sachen für meinen Hund, Deko für mein Zimmer, Schulsachen, etc.
Manchmal lege ich mir mein Taschengeld auch weg bis ende des Monats (wo ich dann 60€ habe) & kaufe mir davon was größeres oder spare halt mehrere Wochen/Monate.

Also, wenn dir nichts einfällt, kannst du es einfach zur Seite legen und wenn du irgendwann mal etwas haben möchtest hast du genug Geld dafür. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst dich glücklich schätzen .. du wirst nie Fragen stellen müssen zu kreditzinsen oder was der Gerichtsvollzieher mitnehmen kann.

Und du wirst dir immer die wirklichen Wünsche erfüllen können !! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd das Geld zur Seite packen zum Beispiel für größere Anschaffungen wenn du zum Beispiel einenFührerschein machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg es doch einfach weg? Z.B. jeden Monat 10€ und 5€ lässt du in der Geldbörse. Wenn die 5€ am Ende des Monats noch da sind, dann legst du die auch weg. Du wirst sicher später mal drüber freuen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Wenn du nicht weisst wofür du das Geld ausgeben willst, leg es doch einfach zur Seite, dann kannst du dir irgendwann etwas größeres kaufen oder den Führerschein bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch kein Problem sondern sogar sehr gut. Ab mit dem Geld in die Spardose. Da bist du einigen Menschen bereits ein ganzes Stück vorraus. Denn die meisten geben ihr Geld für sinnloses Zeug aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist doch super, dann spar das Geld bis dir was tolles einfällt. Das ist beneidenswert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?