Für was braucht man Wohnberechtigungsschein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Wohnungen, die mit sozialen Mitteln (öffentlicher Wohnungsbau) gefördert wurden, muss man häufig einen WBS vorweisen.

Die Förderung soll ja auch Leuten zugute kommen, die es besser gebrauchen können.

zumeist relevant für Studenten. Dieser Schein bescheinigt das man berechtigt ist in ein Studentenwohnheim oder dergleichen einzuziehen. Damit werden nicht Studenten ausgeschlossen.

Was möchtest Du wissen?