Für was benötige ich die Studienbescheinigungen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hebe auf jeden Fall welche auf für später, denn bei mir wollte die Rentenversicherung knapp 20 Jahre nach Studienabschluß (!) Belege haben für die Zeit zwischen dem Abschluß 10. Klasse und dem ersten Arbeitsplatz.

Außerdem braucht man die Bescheinigungen als Belege für Versicherungen und ähnliches, wo es Studententarife gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Busverpasser
25.08.2016, 14:23

Was wie echt!?!?! :-O Fail...meine sind schon alle weg, nachdem ich sie bei den entsprechenden Stellen abegegeben hatte, wie Krankenkasse und Bafögamt... :-D Nunja, zum Glück wird eh keine Rente mehr geben, wenn ich in 30 Jahren berechtigt bin... ;-D

0

...u.a. für alle möglichen Versicherungen, besonders, wenn du während des Studiums 25 wirst --- > Krankenversicherung !

Mach dir keinen Kopf ! Du wirst sie immer und immer wieder benötigen, schließlich lebst du im Land des Bürokratie-Weltmeisters !

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versicherungen usw. Und dass du einen Nachweis hast dass du in diesem Zeitraum studiert hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe sie für meinen Job als Werkstudent benötigt. Das Unternehmen brauchte das als Nachweiß, dass ich Student bin (auch irgendwie zur Abrechnung/Sozialabgaben oder so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Steuererklärung deiner Eltern benötigt sowas gerne mal.

Für Irgendwelche Studententarife die man buchen/bekommen kann... Bahnkarte, Handy ... ka was es so alles gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern brauchen die für die Kindergeldkasse, 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?