Für Unternehmen einkaufen, das noch nicht existiert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es wäre nicht schlecht schon jetzt ein separates Konto zu eröffnen, dass dann später auch als Geschäftskonto genutzt wird.

Sie kann aber auch so schon Dinge für das spätere Unternehmen kaufen und die Belege später als steuerliche Belege verwenden.

DoDoTec 03.06.2016, 23:52

hmm okay Danke :)

0

Ein Unternehmen existiert (steuerlich) bereits ab der Planung. Alle Kosten sind somit abzugsfähig.

Genau, man spricht in diesem Fall auch von sogenannten Vorgründungskosten...

Was möchtest Du wissen?