Für Pille danach schon zu spät was kann man noch machen?

8 Antworten

hallo liebe lunagasch!

ich hab gerade von Dir gelesen, dass Dich die Sorge, vielleicht schwanger zu sein, doch sehr beunruhigt. Hast Du Dir denn inzwischen ein Herz gefasst und einen Schwangerschafts-Test gemacht oder sind Deine Tage doch noch gekommen? Das würde ich Dir natürlich sehr wünschen!

Dass das mit dem GV ohne sichere Verhütung nicht so eine gute Idee war, das weißt Du ja selbst, das muss Dir keiner sagen:-). Aber wenn „es“ passiert ist, kurz bevor Du Deine Tage kriegen solltest, dann ist es ja zum Glück sehr, sehr unwahrscheinlich, dass Du schwanger geworden bist. Sonst müsste sich Dein Zyklus ja sehr verschoben haben...

Wie ist Dein Zyklus denn normalerweise, meistens regelmäßig, wie viele Tage? Weißt Du ungefähr, wann Dein Eisprung ist?

Ich wünsche Dir, dass Du bald Klarheit hast, was los ist. Und falls noch nicht geschehen, den Mut zu einem Test. Du willst sicher auch so bald als möglich,wieder ohne solche belastenden Hintergedanken, Dich Deinem Studium widmen können, oder?! Darf ich fragen, was Du studierst und wie Deine Pläne für die nächste Zukunft aussehen?

Und ich wünsche Dir auch alles Gute für Deine noch relativ „frische“ Beziehung! Wer weiß, vielleicht ist er ja Dein „Mister Right“ für Dich!?! Könntest Du Dir eine Zukunft mit ihm und vielleicht sogar mal Kinder mit ihm vorstellen?

Wie verhält sich denn jetzt in dieser „Krisen-Situation“, wenn Du wegen einer möglichen Schwangerschaft Angst hast?

Meldest Du Dich nochmal hier? Damit ich mit dem Daumen-Drücken für Dich aufhören kann...

Alles Liebe für Dich

eva

Das beste ist du holst dir den Test und machst ihn, sonst macht dich das nur noch mehr fertig, wenn es für die Pille danach eh zu spät ist, hol den Test, dann hast du Sicherheit. Falls du nicht schwanger bist hast du Glück gehabt, und wenn doch findest du sicher eine Lösung. Viel Glück :) Warum willst du denn nicht dass du schwanger bist wenn ich fragen darf? :)

Dankeschön.. Ich fühle mich dazu einfach noch nicht bereit außerdem bin ich noch am studieren habe wenig Zeit und mit meinem Freund bin ich erst 3 Monate zusammen da ist man sich noch nicht so sicher :/

0

mach dich erstmal nicht verrückt. Sollte der Test dann wirklich positiv sein, dann gibts genug möglichkeiten. Entweder freust du dich dann drauf, lässt es abtreiben oder gibst es nach der Geburt zur Adoption frei

Bei pilleneinnahme Schwangerschaftstest, positiv?

Hallo :D Bekanntlich spielt die Pille dem Körper hormonell vor, dass er schwanger ist, wodurch er dann ja nicht schwanger werden kann... Wenn man also dann einen schwangerschaftstest macht, musst der nicht dann automatisch positiv ausfallen?

...zur Frage

Pille danach wirksam im Eisprung oder kurz davor?

Habe am 17 Nachts/ 18.06 früh ungeschützt sex mit meinem Partner gehabt er ist auch zwei mal in mir gekommen. Am 19.06 habe ich nachmittags dann die Pille danach eingenommen ( Ela one).. Da ich seit zwei Tagen an stärker Übelkeit leide Denke ich das ich vllt doch schwanger sei, ich dachte Anzeichen würde man nicht so schnell haben. Allerdings habe ich in meinem Perioden Kalender gesehen das ich am 16.06 meinen Eisprung gehabt haben sollte. Nun zu meiner Frage. Wirkt die Pille danach auch wenn ich mich mitten im Eisprung befunden habe ? Vielen Dank schon einmal für eure Antworten.

...zur Frage

Schwangerschaftstest oder lieber Pille danach nehmen?

Ich hatte gestern abend ungeschützen sex, heute in der früh habe ich um 2h zu spät meine pille genommen. 06:45 ührsprüngliche einnahme, um 09:00 uhr hatte ich sie genommen. Ich nehme die Pille durch, also daher weis ich nicht in welcher woche ich bin.

Daher meine frage, soll ich die pille danach mir holen oder einen schwangerschaftstest machen?

...zur Frage

"Scheinschwanger" durch Pille danach?

Ich musste die Pille danach nehmen. Jetzt nach zwei Wochen ist mir ständig übel ich habe auch zwei Schwangerschaftstest gemacht: der eine war positiv und der andere negativ gibt es soetwas wie eine Scheinschwangerschaft?

...zur Frage

Bräunlicher Ausfluss 3 Tage nach "Pille danach" - bin ich schwanger?

HAllo zusammen, ich (17) hatte noch nicht oft Geschlechtsverkehr mit meinem Freund, doch wir haben immer mit Kondom verhütet. Am letzten Samstag (29.6), um Mitternacht ist es uns jedoch geplatzt und ich ging am Montag Nachmittag die Pille danach holen. (Ich weiss war ein bisschen spät dran, aber Sonntags hatte keine Apotheke offen)

Ich mache mir sehr grosse Sorgen ob es schon zu spät war und ich nun trotzdem noch schwanger wurde, denn meine Periode hatte ich am 19.6 (dann begonnen) und ich glaube die letzten Tage war ich genau sehr fruchtsam...?

Und heute hatte ich nun plötzlich, 3 Tage nach Einnahme der Pille danach einen leichten (hell)bräunlichen Ausfluss... Ist das nun ein Zeichen, dass die Pille danach gewirkt hat oder ein Zeichen, dass sich ein Ei eingenistet hat?

Bitte helft mir bin sehr verzweifelt!!

...zur Frage

Schwangerschaftstest Negativ oder Positiv? Help?

Okay wäre ich schwanger dann in der 4 Woche. Ich habe jetzt diesen Test gemacht (ist mein erster Test) und es erscheint ein klares Minus aber irgendwie auch die Umrisse vom Plus...

Ich habe keine Anzeichen dafür dass ich Schwanger bin. Meine Periode ist aber unregelmässig und dank der Pille Danach bekomme ich sie jetzt wahrscheinlich noch später oder garnicht...

Wie genau denkt ihr ist dieses Ergebniss? Ist das ein Minus? Hat jemand Erfahrung mit diesem Clearblue Digital Test?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?