Für mich unlösbar?

3 Antworten

Eine Ursprungsgerade ist eine Gerade, die durch den Ursprung verläuft. 

g1 verläuft zusätzlich durch den Punkt A(2|2). Damit haben wir zwei Punkte und den y-Achsenabschnitt. Die Steigung brauchen wir nicht einmal berechnen. Wir können direkt sagen, dass m=1 ist.

Berechnen würdest du es so:

m = (y2-y1) : (x2-x1)

m = (0-2) : (0-2)

m = -2/-2

m = 1

Damit ist die Funktionsgleichung für g1: y = x bzw. y = 1x.

Die 2. Winkelhalbierende hätte die Funktionsgleichung y = -x. 

Da g2 parallel zu ihr verläuft, muss die Gerade ebenso die Steigung -x haben. wir wissen, dass sie bei y = 2 ihren y-Achsenabschnitt hat. Daraus ergibt sich die Gleichung g2:  y = -x + 2.

Jetzt sollst du mit den Geraden g1 und g2 und der x-Achse ein Dreieck konstruieren und den Flächeninhalt berechnen. Mach dir also am besten eine Zeichnung

1LE ist üblicherweise 1cm. 

Dann kannst du mit der Formel A = ½*g*h die Fläche des Dreiecks berechnen. Das Ergebnis hätte die Einheit cm².

Liebe Grüße

TechnikSpezi

g1 sollte klar sein.

g2 ist eine Gerade mit Steigung -1 und verläuft durch den Punkt (0|2).

g1 und g2 schneiden sich im rechten Winkel.

Dann kommt noch die X-Achse hinzu.

Flächeninhalt eines rechtwinkligen Dreieecks ist 0,5*a*b

a; b sind die beiden Seiten des Dreiecks, zwischen denen der rechte Winkel ist.

Was genau verstehst du nicht

Die Rechnung... mit was muss ich Anfangen?

0
@DavidEckerson

Also, erstmal die geraden, g1 ist denk ich mal klar, von links unten vom Punkt 0/0 einfach einen graden Strich zu2/2.

G2 ist ja auch ez, die 1 winkelhalbierende geht ja durch den Ursprung im 45grad winkel von unten links nach oben rechts, also geht die 2 Winkelhalbierende von oben links nach unten rechts durch den Ursprung. Wenn g2 also einen Punkt bei 0/2 hat (y=2) und parallel zur 2. Winkelhalbierenden ist machst du einfach nen Strich von 0/2 im 45 Grad Winkel nach unten rechts.

Das Dreieck Was dann entsteht dann einfach ausrechen, so einfach is das.

0

MATHE AUFGABE zu ZAHLENFOLGEN?

Die Aufgabe heißt: Die Längen der drei Seiten eines rechtwinkligen Dreiecks mögen die ersten drei Glieder einer arithmetischen Zahlenfolge bilden. Der Flächeninhalt des Dreiecks beträgt 150 cm^2 . Welche Maße haben die drei Seiten und wie heißt das Bildungsgesetz der Zahlenfolge?

...zur Frage

Newton 3: Physikaufgabe?1?

Kann mir jemand beim Lösen dieser Aufgabe helfen?

Eine gewichtlose Rolle ist an einem Tischrand befestigt. Die Massestücke A und B haben gleiches Gewicht G1=G2= 9,81N und sind durch einen Faden verbunden, der über die Rolle geführt ist. Der Koeffizient der Reibung beträgt 0,1. Gesucht sind die Beschleunigung, die auf die Massestücke wirkt und die Belastung des Fadens (Die Reibung der Rolle ist zu vernachlässigen). Eine Rolle (B) liegt auf dem Tisch, die andere (A) hängt nach unten und wird von B vom Faden gehalten.

...zur Frage

Hiiiilfe Mathematik!

Ich weiss, dass ich meine hausaufgaben selebr lösen sollte, doch ich war letzte stunde krank und konnte niemanden fragen, wie die folgende Aufgabe gelöst wurde:

In einem Koordinatensystem beschreibt die xy-Ebene eine flache Landschaft, in der sich ein Flughafen befindet. Die x-Achse weist in Richtung Osten und die y-Achse in Richtung Norden. Die Längeneinheit beträgt 1km, t in min ab 7:30. Das Flugzeug F1 steigt unmittelbar nach dem Abheben im Pistenpunkt P(-10/0/0) längs der Geraden.

g1: (x y z) = P+ t * (5 5 1) auf. Flugzeug F2 fliegt entlang der Geraden g2: (x y z)= (20 70 10)+ t*(10 -10 0)

a) Ermittelbn Sie, in welche Himmelsrichtungen F1 fliegt und begründen Sie, dass F2 konstante Flughöhe hält.

b) Berechnen Sie die Geschwindigkeit des Flugzeugs F1.

c) Berechnen sie den Steigungswinkel der Flugbahn F1.

d) Bestätigen Sie durch Rechnung, dass sich die Flugbahnen der Flugzeuge senkrecht schneiden.

e) Kommt es zu einer Kollision der beiden Flugzeuge?

f) F1 überfliegt in der Höhe von 6km eine Radarstation R in der xy- Ebene. Bestimmen sie die Koordinaten der Radarstation R.

g) Der Radar in R erfasst alle Objekte bis zu einer Entfernung von 50km. Berechnen Sie die Lage der Flugstrecke von F2 im Überwachungsbereich des Radars.

Mir ist bewusst, dass dies sehr viel ist und ich werde wahrscheinlich nicht vollständige Antworten bekommen. Aber ich bin froh um jede Hilfe, denn ich muss von solchen Aufgaben noch 3 weitere lösen und wäre sehr dankbar, wenn mir jemand diese Aufgaben lösen könnte damit ich danach die weiteren Aufgaben versuchen kann zu lösen.

Besten Dank im Voraus :)!

...zur Frage

Flächeninhalt des Dreiecks begrenzt durch tangenten berechnen?

Bestimmen sie den Flächeninhalt des Dreiecks, das die Tangente an den Graphen von f im Punkt P(x0/ f(x0)) mit der Geraden n und der x-Achse einschließt.

Gegeben: f(x)=0,5x²+2 ; n(x)=-0,5x+5 ; x0=2

Bitte ausführlich erklären warum ihr welchen schritt macht und danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?