"Für mich soll´s rote Rosen regnen"

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ja eine total spannende Aufgabe. Gabs zu meiner Zeit nicht.Schau, hier habe ich das gefunden, gibt ein paar Tipps:http://rappenlernen.blogspot.com/2010/02/der-raptext.html

Vom ersten Einschätzen würde ich sagen, die Strophen kann man nahezu original übernehmen. Einfach zerhacken und der Originaltext lassen, bis auf kleine Füllwörter für besseren Rhythmus, also würde ich es so zerlegen:

Mit sechzehn sagte ich

still

ich will,

ich will groß sein, ich will siegen, ich will froh sein und nie lügen

mit sechzehn sagte ich

still

ich will,

ich will alles oder nichts.

na, das ist doch der volle Rap... Aber der Refrain gibt mehr Probleme, der lässt sich meiner Meinung nach schlecht einfach so zerlegen. Wieviel künstlerische Freiheit hat sie euch denn gegeben? Müsste man eventuell irgendwie umschreiben:

Regnet Rosen, Rosenregen

Kommt ihr Wunder und begeget

mir das Glück

Liebe

Schicksal

Rosenregen sanft

Naja, ich wannabe habe mich jetzt hier mal ausgetobt. Hoffe, Du kannst mit meinen Anregungen etwas anfangen. Wüsch Dir viel Spaß und Erfolg.

Ja dankeschön :)

0

Ich glaube die gute Hildegard wird sich im Grab umdrehen ....

einen Rap omg ...

Hast du einen Rhytmus? Ohne Rhytmus kann das auch nichts bringen.

ich hab überhaupt ka davon

0

ist doch super, was willst du mehr

Das ist das originale lied, etwas muss geändert werden

0

Was möchtest Du wissen?