Für meine Hochbegabung rechtfertigen? Es nervt so sehr.

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Sag deinen Eltern, dass du trotz deiner Hochbegabung immernoch Kind bist und auch das tun kannst, was Kinder/ Jugendliche in deinem Alter tun. Das widerspricht deiner Hochbegabung ja nicht.
Für das nächste Mal könntest du bei deinen Eltern damit kontern, dass solch "stupide" Tätigkeiten deinen Geist beruhigen. Bring das ruhig übertrieben rüber. Oder sag, dass du dich jetzt noch Vergnügen kannst, irgendwann wirst eh du diese Familie ernähren oder so.

Auf GF darfst du nicht sagen, dass du hochbegabt bist :D Anfängerfehler ;) Dann erwarten Leute von dir eine monotone, unemotionale und Vorfällen fehlerfreie Rechtschreibung. Dabei vergessen Sie, dass hochbegabt zu sein sich ja nicht nur durch markellose Rechtschreibung äußert. Hier werden einem eh immer schnell Lügen unterstellt. Bei mir allerdings fast das Gegenteil. Ich bin hier angemeldet, seit ich 11 bin (das ist mein zweiter Account, nicht wundern) und da war ich dann halt im Forum und hab ab und zu meine Meinung beigesteuert und mitdiskutiert. Irgendwann kam dann halt raus, dass ich mega jung bin, aber keiner hat mir geglaubt, weil ich mich wohl irgendwie nicht "meinem Alter entsprechend" ausgedrückt und die Rechtschreibregeln zu gut drauf hatte. Dafür müsste ich mich dann auch rechtfertigen. "Nur weil ich das in der Schule Gelernte auch praktisch umsetzen kann, heißt nicht, dass ich Lüge" war dann irgendwann die Standardantwort. Inzwischen hab ich mir im Forum aber auch ein bisschen Umgangssprache angwöhnt^^

Und deine Lehrer, naja. Jetzt wo sie wissen, dass du hochbegabt bist, werden sie natürlich höhere Erwartungen an dich haben.. Aber falls du auf der Realschule sein solltest, hältst du das jetzt noch ein halbes Jahr aus. Aber falls du dein Abi machen solltest, könntest du sagen, dass dein Humorzentrum auch vom Hochbegabt-sein betroffen ist. Sie können dir schließlich nicht verbieten mit Gleichaltrigen auf dem selben Niveau zu interagieren. Wenn Sie das von dir erwarten, Habenseite Lehrer als Pädagogen einfach versagt.

Hoffe, ich könnte helfen :)
LG, Nane

Heliraptor 01.02.2015, 21:35

Vielen Dank! Also als ich 11 war hatte ich so ein online Rollenspiel an meinem Ipod toch damals. Ich habe mit Leuten aus aller Welt auf Englisch gechattet und hatte da dann ne 19 Jährige kennengelernt, die super nett war. Sie war aus Schweden und wir haben uns über Religion und Gott und die Welt unterhalten. Ich hab ihr irgendwann mal gesagt, dass ich 11 war, und sie dachte, ich wäre 15. Das hat mich so bei meinem Englisch vorangebracht.

0

Sich angemessen verhalten? Die wirklich begabten Menschen unserer Geschichte hatte alle eine Macke. Denn eine Theorie besagt, dass wenn an einer Stelle Überschuss ist, besteht an einer anderen Bedarf. Man kann nicht in allem der beste sein. Diesen Druck musst du abwerfen, sehr wichtig.. Für sich selbst. Es kann sein, dass du gedrängt wirst ein anderer zu sein.. Du darfst alles sein, was du willst und keiner hat dir vorzuschreiben wie du dich benehmen sollst.

Sag ihnen einfach:"Nur weil ich hochbegabt bin, heißt das noch lange nicht, dass ich nicht das recht habe mich so zu verhalten wie alle anderen. Ich meine, wenn ich mich "hochbegabt" verhalten würde, dann würde ich mich auch nicht mehr mit euch abgeben und das wollt ihr doch sicher nicht, oder?"(Ok nicht unbedingt so ausdrücken) Ehrlich gesagt kann ich mich nicht wirklich in deine Lage versetzen, aber trotzdem empfehle ich dir einfach es nicht so ernst zu nehmen.

Sag ihnen, sie sollen sich erstmal genau mit dem Thema auseinandersetzen und sich darüber informieren und sich dann nochmal überlegen, ob das so schlau war, was sie gesagt haben

Das Problem it doch, dass du es allen erzählt hast. OK deine Eltern müssen es vermutlich wissen. Ich bin auch hochbegabt, habe allerdings auch ADHS. Ich wurde es nie jemandem erzählen, weil ich weiß, dass die Menschen ein falsches Bild von hochbegabten haben. Am besten wäre es, wenn du deinen Eltern erstmal klar machst, das Hochbegabung heißt immer und über all super zu sein. Du bist immer noch ein normaler Mensch.

weist du denn, in welchen Bereichen du genau Hochbegabt bist? Viele IQ-tests messen ja neben dem Logisch-mathematischen Bereich, auch bereiche wie Spache, Allgemeinwissen etc.........

Oder durch welchen test wurde dir denn die Hochbegabung zugesprochen ? Manche Tests, die auch beim psychiater gemacht werden, sind.... sagen wir es, nicht so gut

Heliraptor 01.02.2015, 17:38

Logisch Mathematisch und besonders sprachlich hochbegabt.

0
Heliraptor 01.02.2015, 17:38

Logisch Mathematisch und besonders sprachlich hochbegabt.

0
randvoll 01.02.2015, 17:44
@Heliraptor

gut, denn dann kann man davon ausgehen, dass du wirklich was im Kopf hast!

Meine Meinung; hcseiß auf die Meinung anderer. Nur weil du viel intelligenter bist als die anderen, heisst es nicht, dass du dich nicht genauso dumm anstellen kannst, wie diese. Jemand der, dir deine Hochbegabung vor den Kopf wirft, zeigt doch nur, dass er unter deinem Niveau ist

0

Am besten du erwähnst deine Hochbegabung gar nicht. -Je weniger davon wissen, desto weniger können dich damit nerven.

Hallo,

FRAGE : was soll "hochbegabt" bedeuten / aussagen.

Vermutlich bist du von dir unheimlich überzeugt.

Bedenke, allgemein wird die Messlatte / Anforderungen, heut zu Tage immer tiefer gesetzt.

Denn, der Einäugige ist unter den Blinden der König.

Aber, so wie du das Verhalten deiner Eltern beschreibst, ist es dir vermutlich angeboren.

Nun mußt du damit leben.

Aber du wirst es schon packen, aber es wird bestimmt schwer.

Gruß

Hä, im Grunde genommen darfst du ja machen was du willst. Du bist doch auch ein ganz normaler Mensch mit Armen und Beinen und da sollen dir die anderen nicht ins Werk pfuschen. Lass dich nicht unterkriegen und mach weiter, worauf du Bock hast. :D

Hochbegabt soll ja (wie ich schon öfters gelesen habe) nichts mit Reife zu tun haben, also bist du trotzdem ein Kind und das spielt natürlich auch.

Heliraptor 01.02.2015, 17:40

Genau. Alle denken ich muss langweilig und erwachsen sein, weil ich hochbegabt bin.

1
Heliraptor 01.02.2015, 18:45

Genau. Alle denken ich muss langweilig und erwachsen sein, weil ich hochbegabt bin.

0
sotnu 01.02.2015, 18:46
@Heliraptor

Musst du ja auch nicht, dafür hast du später genug Zeit.

0

kann nix für, liegt in meinen Genen

Wie wärs mit: Es ist meine Intelligenz, ich kann damit machen was ich will.

Verwende doch deine Hochbegabung um dir ne Antwort auszudenken! Ne Spaß, ich kann verstehen was du meinst :)

Naja, aber das, was die Leute an dir auszusetzen haben, haben sie doch an jedem Jugendlichen auszusetzen. Für Dinge wie zocken, schlechte Rechtschreibung,... wird niemand gelobt :). Vielleicht versuchst du einfach diesen Kommentar über die Hochbegabung zu ignorieren und dich so zu verhalten wie jeder in unserem Alter, wenn an ihm gemeckert wird: "jaa ich mach schon" "mhm aha" sagen, kurz Bemühung zeigen und danach wieder genauso weitermachen ;)

Gar nichts, sollen die Leute doch labern was sie wollen. Du kannst trotzdem das machen, was du willst, du musst nur auf nervige Anhängsel sch**ßen. :)

Was möchtest Du wissen?