Für meine Badewanne brauch ich ein boiler da ich leider keinen starkstorm habe bin ich auch ein steckerfertiges model angewiesen doch wieviel L braucht ich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo hairymarley,

was für ein Modell Du benötigst und ob das Deine Leitung nicht überlastet kann ich Dir nicht sagen, doch ich denke, dass Du mit 120-140 Liter gut zurecht kommst!

Mit dem Füllvermögen Deiner Wanne hat das nichts zu tun, denn Du badest ja nicht in 60° oder noch heißerem Wasser!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du brauchst einen Warmwasserboiler (keinen Durchlauferhitzer ) mindestens 50 l, besser 80 l . Schau mal bei Stiebel Eltron nach .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannste vergessen.

An einer normalen Steckdose kann nur bis 3600 Watt entnommen werden, damit ist der gesamte Stromkreis absolut ausgereizt.

Wie viele Liter Wasser in eine Badewanne gehen, weißt Du ja ungefähr.

Ergebnis: Du müsstest dann mehrere Stunden vorheizen bevor Du baden kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
huste 08.01.2016, 16:13

Zum veranschalichen: Wir haben in der Waschküche einen kleinen Durchlauferhitzer (3600 W). Wenn man dort den Putzeimer mit einigermaßem warmen Wasser befüllen will, dann dauert das geschätzte 5 Minuten... Wie lange es dauert genug heißes Wasser für ein Vollbad zu bekommen, kann man sich dann denken.

0

Was möchtest Du wissen?