Für mehrere Studiengänge gleichzeitig bewerben?

2 Antworten

Mein Sohn hat sich z.B. bei der Uni Münster für mehrere Studiengänge beworben, bei anderen Unis genauso. Die Online-Bewerbung sieht nach meiner Erinnerung auch Sparten dafür vor, wo du angibst, WO du dich noch beworben hast. Das dürfte also kein Problem sein. Nicht alle Studiengänge werden über die ZVS vergeben, die Unis selbst können das bei bestimmten Studiengängen auch. Du müsstest einfach mal auf die Homepage der jweiligen Unis gehen und dich dort nach den Modalitäten erkundigen, die Infos dort sind sehr umfangreich. Vor kurzem habe ich gelesen, dass die NC bei manchen HS in verschiedenen Fächern abgeschafft werden sollen, weil es weniger Studienbewerber gibt, aber das gilt natürlich nicht für Medizin, da ist Münster besonders streng! Wenn dir Jura liegt und du dir schon ein Bild über das umfangreiche Studium gemacht hast, dann bewerbe dich an einigen HS, damit ist die Chance größer, dass du eine Zulassung bekommst.

Du solltest Dich auf jeden Fall für mehrere Studiengänge bewerben. Wenn Du beim ersten nicht genommen wirst, dann vielleicht biem nächsten oder übernächsten. Kann Dir sonst passieren, dass Du bei Studiengang sonst gar nichts hast.

Was möchtest Du wissen?