Für längere Zeit krank (6 Monate +) - Sozialhilfe beantragen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ihr erhaltet alg2, da ihr angegeben habt, dass ihr 3 stunden tgl. mindestens arbeiten könnt. sprich doch mal mit deinem sb über wiedereingliederung. sozialhilfe ist für menschen, die nicht erwerbsfähig sind. davon sprichst du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alpaka3
08.08.2016, 21:38

Wenn ich wegen Krankheit nicht arbeiten kann, gelte ich dann nicht eigentlich als "Erwerbsunfähig"?! Oder gilt das erst wenn einen die Krankenkasse das bescheinigt oder so?!

0

Was möchtest Du wissen?