Für Katze verträgliches Menschenessen - Reis

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Langkornreis mit Huhn 66%
Anderes(bitte sagen was) 33%
Nudeln mit Huhn 0%
Basmatireis mit Huhn 0%

4 Antworten

Langkornreis mit Huhn

würde ich persönlich nehmen, da es für die Katze am verträglichsten ist, und die meisten Katzen das zudem noch ausgesprochen gerne haben. Ich koche das Huhn in Wasser mit sehr wenig Salz, ebenso den Reis und dann das ganze etwas zerkleinern und geben, aber ohne Knochen. Eine Katze darf keine gekochten oder gebratenen Hühnerknochen fressen, weil die splittern können. Rohe Hühnerknochen sind allerdings kein Problem.

Huhn mit Reis ist für Katzen gut verdaulich und nicht so schwer, wie Nudeln. Nimm´ ganz normalen Reis, ohne Duftstoffe. Bei einem empfindlichen Magen oder krankhaften Magenproblemen wundert es mich, dass der Tierarzt kein besonderes Katzenfutter empfohlen hat. Es gibt bestimmte Firmen, die sich auf solche Fälle und Futterzusammensetzungen spezialisiert haben. Große Heimtierzentren (z.B. "Fressnapf") könnten Dich auch entsprechend beraten.

Langkornreis mit Huhn

du kannst deinem stubentieger sämtliche sorten reis geben, aber ich würde langkornreis nehmen...du kannst ihr noch frische möhren klein schneiden und kochen(nicht zu weich) und tifkühlerbesen auftauen und falls nötig auch ein bisschen kochen(sind ja schon gekocht) natürlich alles ohne salz...und das mit dem reis und huhn vermischen...mein kater wurde damals kasteriert und dem ging es auch so schlecht, durch das "katzengericht" wurde er wieder richtig gesund

Mein Hund hat helles Zahnfleisch und Zunge. Was kann ich tun?

Hallo, Mein 15 Monate alter Hund hat seit Tagen sehr helles Zahnfleisch. Sonntagnacht hat er Galle erbrochen und vor dem 2x brechen geweint. War dann beim Arzt der hat alles abgecheckt und ihm eine Spritze gegen Übelkeit gegeben und meinte das Jaulen war wegen der Säure beim Erbrechen der Galle. Habe ihn dann bis heute nur Schonkost gefüttert (Huhn und Reis) er hat kaum getrunken aber gepullert wie ein Elch von dem Reis, hatte aber keinen Stuhlgang. Er schläft seit dem Arztbesuch sehr viel und ist aber sobald wir rausgehen oder spielen oder es Essen gibt topfit. Heute hat er wieder sein normales Futter bekommen und trinkt auch wieder normal. Nur dieses helle Zahnfleisch macht mich fertig..

Sollte ich nochmal zum TA und vllt einen Bluttest machen lassen?

Ich hoffe es hat jemand Rat.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?