Für iPhone andere sim-karte als für Samsung?

5 Antworten

Das iPhone ab iPhone 5 benötigt eine Nano-SIM Karte. Samsung verwendete bis Galaxy S5 eine Mikro-SIM, in den neuesten Geräten nun auch Nano, das heisst, Du benötigst deshalb ziemlich sicher eine neue SIM.
Vom Zuschneiden würde ich abraten, da die Nano-SIM auch etwas dünner ist. Gehe doch in ein Shop Deines Providers und verlange eine neue SIM. Ein SIM-Kartenwechsel ist in der Regel keine grosse Sache.

Ein neues iPhone benötigt immer eine Nano-Simkarte. Viele andere Geräte brauchen eine größere Mircro-Simkarte, einige sogar die noch größere Mini-Simkarte.

Woher ich das weiß:Hobby – Mobilfunknutzer und Handysammler seit 1988

Füriphone 5 und neuer brauchst du eine Nano SIM. Die bekommst mit deiner alten Nummer über deinen Anbieter.

Da die Nano SIM dünner als Mini SIM und Micro SIM ist, könnte einer selbst gestanzte das SIM-Kartenfach beschädigen.

Du brauchst eine Nano-Sim.. also eine ganz kleine.. welches iPhone bekommst du denn?

Ja dann brauchst du eine Nano-SIM :) die kannst du dir in Handygeschäften meist kostenlos stanzen lassen

0

okay, danke

0
@nussnougatbabe

Es sei denn natürlich du hast schon eine Nano-Sim. Ist ja ne Simkarte wie jede andere nur weniger Plastik drumrum.

0

Nein kannst deine Karte verkleinern lassen!

meine kann man so "ausstechen" also ich hab halt so eine große Karte und da kann mal halt eine kleinere Karte rausdrücken geht die?

0

ich denke schon bin mir aber nicht so sicher frag mal in einem Handy Geschäft nach:)

0

Was möchtest Du wissen?