Für immer Bronze?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also anfangs hatte ich das selbe Problm wie du... Was mir sehr geholfen hatt ware zuerst mal Runen (ich weis man will EP lieber für neue Champs ausgeben ) aber sie helfen ungemein am Anfang :) Es müssen noch nichtmal speziell auf einen Champ angepasste Runensets sein da ich es Persönlich langweilig finde immer nur 3 Champs zu spielen. Und zweitens such dir eine oder 2 Lanes aus die du gerne spielst du musst auch nicht immer dies Lanes spielen aber dadurch wird dein Spielsil auf jedenfall sicherer und strukturierter. Und als letztes natürlich die Championwahl ... Ist immer schwer denn wie oben erwähnt ist immer der gleiche Champ zu langweilig (aba falls es dir nicht so ergeht such dir 1-2 und meistere sie das ist der schnellste weg aufzusteigen ) also such dir 1-7 champs und wechsle nicht beijedem spiel den Champion. Falls es immernoch nicht klappt mit dem Aufstieg dann nimm einfach Yi;Garen;Darius;Annie;Cho Gath diese Champions sind extrem einfach können easy Carryen und sind nicht schwer zu spielen ;)
Der beste weg ist natürlich einfach spielen und spielen und spielen dann klappts iwan von selber :P

Solange du keine spiele wegen deinen fehlern verlierst, kannst du zufrieden sein und wirst auch sicherlich bis gold kommen. Du brauchst lediglich auf lange sicht eine 50% winrate, das schafft jeder. Nur nicht jeder hat lust, so viele games zu spammen. 

Schau dir das mal an vielleicht kann dir das Video oder die Videos von ihm helfen.

Brausehans 21.01.2017, 23:32

Ich schau mal rein danke

0

also ich bin schon 600 spielstunden auf bronze wenn es dich aufmuntert.

Lanes und Champs spielen, die du gut kannst, nicht alles auf deine Mates schieben und üben, üben, üben.

Brausehans 21.01.2017, 23:32

Ich will beim besten Willen nicht alles auf meine Team Mitglieder schieben aber wen dann sowas kommt wie [Master Yi ist am Red buff gestorben ] finde ich schon das sich das gut in diesem Beitrag liest

0

Was möchtest Du wissen?