Für Hochzeit ohne Diät abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wie kommen die Leute immer auf so "Wunderideen" wie 10kg in 6 Wochen verlieren? Ok bei starkem Übergewicht, viel Sport und super Ernährung ist das bestimmt noch irgendwie möglich, aber allgemein solche Tipps rausschießen wie 1x am Tag essen ist wiedermal so ein Obergau und im nächsten Moment kommen dann wieder fragen wie "warum nehme ich nicht mehr ab?", "warum nehme ich so schnell zu?", "warum habe ich heißhunger?"...

du kannst, je nach bmi (wenn du schwerer bist hast du mehr potenzial) in der woche so 0,8kg abnehmen. und das dauerhaft! 

der heilige gral und das wundermittel heißt: Kalorienzufuhr senken (ich schätze bei dir sind so 1600-1700 am Tag sinnvoll) + Bewegung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In anderthalb Monaten kann man keine 10 kg abnehmen, höchstens3-4. Das hättest du dir also eher überlegen müssen. Lass dein Kleid ändern oder kauf dir eins, was passt.

Wenn du jetzt noch dein Alter, deine Größe und dein Gewicht verrätst, kann ich dir zumindest gescheite Abnehmtipps geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Xo62ox 05.06.2016, 16:35

16 Jahre 1,66m 79kg

0
putzfee1 05.06.2016, 16:42
@Xo62ox

Sinnvoll ist in diesem Fall eine gesunde, ausgewogene Ernährung (wenig Zucke, wenig Fett), viel Obst, Gemüse und Ballaststoffe, Wasser anstelle von süßen Getränken und regelmäßige ausreichende Bewegung. Und das am besten lebenslang, dann nimmt man auch nicht wieder zu, wenn man Normalgewicht erreicht hat.

So kannst du etwa 0,5 kg pro Woche abnehmen und hast in etwa einem halben Jahr Normalgewicht erreicht.

1
Xo62ox 05.06.2016, 21:05

Ok vielen Dank

0

In Wie vielen Monaten? 1,5? Da sind allerhöchstens 6 Kilo möglich! Kauf dir ein neues Kleid! Die 10 Kilo würdest du nur mit Hungern weg kriegen und dann wärst du am Hochzeitstag im Krankenhaus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?