Für Foto auch "umarmen"?

1 Antwort

ich weiss ja nicht, aber irgendwie kommt es schräg rüber wenn man in so einer vertrauten Umarmung mit einem Lehrer dasteht.

 

Einfach kumpelhaft Arm über die Schulter ist für mich persönlich absolutes Maximum.

 

Aber jedem seine eigenen Entscheidung / Empfindungen.

Danke :-)

0

Nach dem Abschluss, liebe gestehen?

Hallo zusammen:) ich bin zur zeit in der 13. klasse und werde im Sommer hoffentlich meine Hochschulreife abschließen! Ich habe mich seit Anfang der 12. klasse in meinen englisch Lehrer verliebt! Er ist nur 7 Jahre älter als ich, und es ist irgendwie was anderes, was ich gegenüber ihm empfinde! Ich habe mich in sein Charakter verliebt und an seine Ansichten!Späteren kam auch noch sein Aussehen dazu! Wenn ich ihn nur nach einem Wort frage kommt er auf mich zu und lächelt mir so tief in die Augen! Ich fühle richtig die Schmetterlinge in meinem Bauch! Ich habe noch nie jemand angeguckt und dabei gedacht, wie süß und toll er ist!Wäre er ein Klassenkamerad von mir, würde ich sofort auf ihn zugehen und ihm meine Liebe gestehen, obwohl ich sowas sonst nieeee machen würde, weil ich extrem zurückhaltend und schüchtern bin! Aber er ist anders.

In der 12. klasse hatte ich Probleme in meinem WL LK und wollte eig nach der 12 die Schule abbrechen aber ich habe nicht aufgegeben und nur wegen ihm weiter gemacht, weil ich nicht bereit war ihn nicht mehr zusehen! Ich möchte ihn auf dem Abschlussball treffen, und dafür sorgen, dass es wenigstens ein einziges Foto von uns existiert! Meine frage an euch; soll ich ihm meine Liebe nach meinem Schulabschluss gestehen? Ich weiß nicht wie ich das schaffe ohne ihn in meinem Leben voran zukommen, ich meine klar, wenn man's nicht ändern kann, muss ich damit klar kommen aber wird sooo schwer!:( Danke im Voraus& einen schönen Abend noch:)

...zur Frage

Woher weiß ich, ob meine Lehrerin mich mag oder nicht?

Hallo, ich gehe momentan in die 10. Klasse eines Gymnasiums und habe da so eine Lehrerin, die ich schon sehr mag (muss sogar öfters an sie denken) und habe diese jetzt aber nur noch knapp 4 Wochen, da dann die Sommerferien beginnen und sie nur Sekundarstufe 1 unterrichtet (7. - 10. Klasse). Das Problem ist nur, dass ich sie am liebsten zum Abschied kurz umarmen wollen würde, aber nicht weiß, ob sie das überhaupt zulassen würde. Noch dazu bin ich recht schüchtern und zurückhaltend. Ich denke schon, dass sie mich mag, bin mir aber nicht ganz sicher, da diese Lehrerin allgemein recht seriös ist (was sehr gut für eine Lehrerin ist) und keinen Schüler bevorzugt. Ich habe aber das Gefühl, dass sie mich ein bisschen anders behandelt, als die anderen Schüler aus meiner Klasse, was vllt. auch damit zusammenhängen könnte, dass ich sehr stark introvertiert bin und deutlich ruhiger als meine Klassenkameraden bin. So nimmt die mich z.B. bei Aufgaben, die an der Tafel zu lösen sind etc. nicht so häufig dran, wie die anderen Schüler. Mir ist noch aufgefallen, dass sie mich meistens anlächelt, was ich sehr mag ;), und wir uns in der Früh auch fast immer grüßen, vor allem wenn wir alleine sind. Aber an manchen Tagen habe ich das Gefühl, dass sie mich kaum beachtet, sie grüßt mich zwar in der Früh und nimmt mich auch im Unterricht dran, aber lächelt mich nicht so wirklich an. Diese Tage kommen zum Glück nicht zu häufig vor. Vielleicht kennt der Ein oder Andere von euch das ja auch, dass man sich an einem bestimmten Tag wie Luft fühlt, da der Lehrer/ die Lehrerin einen an diesem Tag kaum beachtet, aber zu den anderen Schülern total normal ist? Ich bin jetzt auch keine Schülerin, die irgendwie negativ auffällt oder stört, sondern wie schon vorhin beschrieben, die ruhigste der Klasse und meine Noten sind auch im guten Bereich. Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps, woher ich jetzt aber weiß, ob meine Lehrerin mich wirklich mag oder eher nicht? Brauche dringend Tipps, der Abschied rückt ja immer näher ;( bitte keine fiesen Antworten! Danke im Voraus ;)

...zur Frage

Darf mich mein Lehrer umarmen?/Liebe ich ihn?

Hallo, also ich fasse mich ambesten kurz ich habe 4 mal die Hausaufgaben vergessen und musste alleine bei meinem Lehrer Nachsitzen ist zwar nicht toll aber auch kein Weltuntergang. Mir geht es zurzeit nicht so gut und ritze mich leicht als ich beim Nachsitzen war und er mir die Aufgabe erklärte fiehl im auf das ich mich ritzte, er sagte zu mir das wenn ich probleme in der Schule oder auch zuhause hab kann ich mit ihm darüber reden ich schaute in ihn nicht mehr an und er legte seine Hand auf meine Schulter und wir umarmten uns er gab mir danach noch seine Private Nummer.Ich glaube ich habe vlt. Gefühle für ihn?

...zur Frage

Inwieweit dürfen und sollten Lehrer ihre Schüler trösten, umarmen und so und wie bei welchem Alter?

Hallo, mir w. 9. Klasse kam heute morgen als ich an ein paar Situationen in denen ich oder Freunde von mir waren mal die Frage in den Sinn gekommen, inwieweit Lehrer einen eigentlich beruhigen dürfen, wegen Körperkontakt und so... Und wieviel privates dürfen Lehrer reden, außerhalb vom Unterricht, also auf Ausflügen oder so?

Also von mir die erste Situation war vor ein paar Monaten mit einem sehr guten Referendar, der alleine unterrichten darf und durfte. Das war im Bio Unterricht, wo jeder fünfte Schüler eine Schweineniere sezieren sollte. Also wir haben vorher Gruppen gebildet und einer sollte immer. In meiner Gruppe waren dann alle anderen schneller als ich und haben sich flott verkrümelt, so saß ich dann da alleine. Der Referendar hat gesagt, dass er mich nicht zwingt, wenn ich wirklich nicht will, aber dass er es schon schade fänd, weil er sich auch echt bemüht hat, die Erlaubnis zu bekommen mit seinen Schülern zu sezieren. Ich als strenger Veganer aber trotzdem gutherziger Mensch wollte ihn dann auch nicht enttäuschen und saß dann letztendlich alleine da und habe das Teil seziert. Um ehrlich zu sein, habe ich durchgehend geflennt, war kurz davor mich zu übergeben und hab gezittert wie sonst was. Mir wurde dann auch gesagt, dass ich jederzeit aufhören kann, aber ich bin eben sehr sehr ehrgeizig. Wenn ich einmal etwas angefangen habe, dann mache ich es auch zu ende. Als ich dann nach ganzen 20 Minuten fertig war, gings erst so richtig los. Ab dem Moment konnte ich einfach nicht mehr aufhören zu weinen und ruhig zu atmen. Als die anderen (waren vorher schon im Nachbarraum) dann in die Pause gegangen sind, kam er eben zu mir und hat mich etwas in die Arme genommen und mir über den Rücken gestrichen und dabei eben solche schsch Geräusche gemacht, wie man das eben sonst bei kleinen Kindern macht. Darf er sowas? Ich fand das ja gut, aber hätte das nicht auch Probleme geben können, wenn ich das nicht gewollt hätte?

Die zweite Situation war in einer Doppelstunde Mathe bei einer Referendarin, wobei meine eigentliche Mathelehrerin allerdings in der Ecke saß. Das war glaub ich so Anfang der achten Klasse, oder Ende der 7. Zu der zeit gings mir nicht so gut, mein heiß geliebter großer Bruder lag im Koma (alles wieder gut) und in der ganzen Klasse wurde eben hinter meinem Rücken geredet was mit mir los ist und so. Als dann Anfang der Doppelstunde ein Mitschüler einen blöden Spruch gebracht hat ist bei mir das Fass übergelaufen und ich hab ihm eine gescheuert und bin laut schluchzend rausgelaufen. Meine Mathelehrerin die vorher in der Ecke saß ist mir dann hinterhergelaufen und hat mich eben erst beruhigt und mich dann gefragt, ob ich mit ihr reden möchte, weil ihr eben auch aufgefallen ist, dass ich in der Zeit fast jeden Tag Nasenbluten bekommen habe. Ich hab ihr dann auch aus mir später unerklärlichen Gründen alles total persönlich erzählt und sie hat mir eben auch die Hand auf die Schulter gelegt und so.

Wie tröstlich darf ein Lehrer sein?

...zur Frage

Klassenkamerad veröffentlicht Foto von Lehrer auf Insta?

Hallo liebe Community👋,

zuerst möchte ich sagen, dass meine Frage keine Trollfrage sein soll. Ich brauche euren Rat nämlich wirklich.

Ich war vorhin auf Instagram unterwegs und fand ein Foto meines Lehrers, das ein Kassenkamerad vor zwei Wochen gepostet hat. Jedoch ist Account dieses Klassenkameraden öffentlich. Das Gesicht des Lehrers ist deutlich zu erkennen und in der Bildunterschrift steht sein ganzer Name. Auf dem Foto scheint es so, als ob der Lehrer nicht wusste, dass er in diesem Moment fotografiert wurde.

Was meint ihr? Soll ich es dem Lehrer erzählen oder nicht? Ich meine, ich selbst fände ein öffentliches Foto von mir mit vollem Namen auch nicht klasse. Ich freue mich auf eure (vernünftigen) Antworten😊

Liebe Grüße💞

...zur Frage

Klassenkamerad dealt. Zum Lehrer oder zur Polizei gehen?

Ich habe eben erfahren das einer aus meiner Klasse viele Kumpels von mir auf Whats App angeschrieben hat und sie dazu überreden wollte Majorana bei ihm zu kaufen welches er angeblich selber anbaut. Er hat auch noch ein Foto mit seinem Gras an einen geschickt. Ich verabscheue solche Leute und möchte unbedingt irgendwas Unternehmen aber ich weiß nicht genau wie. Was wäre am ratsamsten? Zur Polizei, zum Lehrer oder doch lieber seinen Eltern Bescheid sagen? Und was würde dem " Dealer" dann blühen? LG Lennart PS : Sorry für die Rechtschreibung bin gerade mit meinem Handy online

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?