für ExMieter bezahlte Umzugskosten von Steuer absetzen

2 Antworten

Von der Steuer nicht. Das ist Dein Privatvergügen. Du kannst versuchen es bei ihm züruck zu bekommen, wird aber schwer.

Die Umzugskosten für den Mieter kannst Du sicher nicht absetzten, aber die Renovierungskosten nun Deiner Wohnung sind zu einem Teil (und bis zu einer Höchstgrenze) absetzbar (wenn sie von Handwerker(n) ausgeführt wurden und die Rechnungen oder Überweisungsbelege vorgelegt werden könnten).

... habe ich mir fast schon gedacht.

Die Umzugskosten sind ja keine Ausgaben die für die Erzielung von Mieteinnahmen erforderlich waren (eher umgekehrt)

0

Was möchtest Du wissen?