Für einen straffen Körper joggen und workouts?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Die Kombination passt.

  • 30 Minuten Joggen - anfangs weniger wenn es zu schwer ist.Anfänger und / oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser . Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. 
  • Ein Workout wie Zumba.Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein optimales Ganzkörpertraining. Oder etwas wie hier, alles Gute.

youtube.com/watch?v=x-ryCAdXzQg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte das nicht helfen ?! Du kannst dir natürlich über das Internet alle Informationen holen, aber pass lieber auf von wem und lass dir keinen Mist andrehen. Diese ganze Sport/Fitness-Szene ist heutzutage im Trend und wird gerne mal missbraucht.

Gesunde Ernährung, Joggen und Homeworkouts ist alles bestens, nur geht das nicht innerhalb von 2 Wochen. Man sieht ja überall Anzeigen ''In 2 Wochen zur Traumfigur / Wie ich in nur 1 Monat 30 kg verloren habe und jetzt an Bodybuilderwettkämpfen mitmache'', gibt tatsächlich immer noch Menschen die das glauben und auf solche billigen Marketingstrategien reinfallen. Darauf sollte man mal lieber öfter drauf hingewiesen werden.

Wenn du einfach Fett verlieren möchtest und sportlich / athletisch / trainierter sein willst, ist dein Gedanke schon richtig ! Dafür brauchst du keine teuren Fat-Burner-Kapseln für 50€ im Monat, oder sonst was !!!

Zum Training: Auch da lieber nicht den falschen Ehrgeiz wecken und sofort jeden Tag oder jeden zweiten Tag bis zum k*tzen trainieren. Fang am besten erstmal an mit 1 oder 2x in der Woche Joggen oder Workouts zu Hause. Dann wirst du selber schon merken, wie sich das auf dich auswirkt.

Und ganz wichtig noch für DICH. Mach Sport nur wenns dir Spaß macht und du Lust drauf hast ! Krampfhaft und mit Gewalt versuchen den Traumkörper zu erreichen und sich täglich durch irgendeinen Mist zu quälen worauf man kein bock hat macht nicht glücklich ! Probier am besten mehrere Sachen mal aus. Falls du Joggen total ätzend finden solltest, kannst dus mal vielleicht mit Schwimmen, Seilspringen oder anderen Sportarten versuchen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Home workouts reichen völlig fürs Erste. Das Wichtigste ist aber die kalorienreduzierte Ernährung mit viel Eiweiß. Und für die Work Outs: Klimmzüge Sprints Kniebeugen Diese Leg Extensions für den popo Liegestützen und Sit Ups. Und fang mit einem Klimmzug an mit Schwung usw.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Add mich hier mal wenn du genau drüber reden willst. Hab 18 Kilo abgenommen und kanns auch beweisen bei bedarf.

Bin 17 und Männlich, aber mal so grob:

- Regelmäßiges Training (spezielle Einheiten und wiederholungen etc, aber ich hab echt keine Zeit das schnell zusammenzufassen)

- Low Carb hat mir zumindest geholfen und ich hab keine Schäden (kann ich dir erklären oder musst du irgendwie durchlesen

Das kann ich dir grob sagen, was mir geholfen hat. Dazu Ausdauer und Fitnessstudio, aber im nachhinein denke ich geht es auch easy ohne mit viel eigenwillen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingSasuke
12.01.2016, 06:24

Lustmolch

0

Was möchtest Du wissen?