Bewerben auf einen nicht erlernten Beruf!!!

1 Antwort

Es kommt ganz auf die Stellenausschreibung an. Was wird gefordert? Bringst du das mit? In vielen Betrieben muss man für die Werkssicherheit verschiedene Seminare wie Brandschutz, Werkschutz oder Erste Hilfe Kurse belegt haben.

Ansonsten findest du hier hilfreiche Tipps, wie du eine gelungene Bewerbung (selber!) schreibst:

www.karrierebibel.de

Dir viel Erfolg! 

1

Sollte man mitbringen:

-Hohe Durchsetzungsfähigkeit 

-abgeschlossene Ausbildung (habe ich)

-Ausbildung als Rettungssanitäter (wünschenswert) (hab ich nicht)

-überdurchschnittliche teamfähigkeit (arbeite jetzt auch im Team)

-Pc Kenntnisse (Word,exel,powerpoint) (einigermaßen)

-feuerwehrtechnische Ausbildung (wünschenswert) (hab ich nicht)

-Bereitschaft zur Weiterqualifizierung zur geprüften Schutz und Sicherheitskraft (wäre ich bereit)

1
39
@ADP107

Ok, da du die wünschenswerten Voraussetzungen nicht mitbringst, muss die Bewerbung doppelt gut werden, d.h. du musst bereits im Anschreiben überzeugen und deine MOTIVATION deutlich für diese Stelle hervorheben.

3

Studienabbruch nach erfolgreicher Ausbildung in Bewerbung erwähnen?

Ein paar Eckdaten um die Situation zu verdeutlichen: Ich habe mit Anfang 20 vier Semester Meizintechnik studiert, nebenher in der technischen Abteilung eines medizintechnischen Unternehmens gearbeitet und dann das Studium aus verschiedenen Gründen abgebrochen. Anschließend habe ich ein Jahr im Außendienst dieses Unternehmens gearbeitet und danach in einer anderen Firma eine Ausbildung zum Elektroniker absolviert um einen Abschluss in der Tasche zu haben. Dort arbeite ich im Moment und möchte mich nun woanders für eine Stelle im Vertrieb bewerben.

Soll ich den Studienabbruch im Anschreiben der Bewerbung erwähnen, oder reicht es diesen im Lebenslauf kurz darzustellen?

Vielen Dank für Eure Antworten!

...zur Frage

Arbeitszeugnis in Ordnung?

Hallo Zusammen,

ich bin Elektriker in der Instandhaltung einer großen Firma. Kürzlich habe ich ein Arbeitszeugnis erhalten bezüglich Vorgesetztenwechsel und finde es persönlich gut. Leider kenne ich mich nicht so wirklich mit den Floskeln aus. Wie würdet Ihr dieses Zeugnis Schulnotentechnisch bewerten? Gibt es da Punkte die sich zwar schön lesen aber in Wirklichkeit schlecht sind?

Hier für euch mein Arbeitszeugnis:

.....Text.... ln dieser Funktion zählen unter anderem folgende Aufgaben zu seiner Tätigkeit:

Optimierung von Prozessparametern und Betriebsabläufen (inkl. Dokumentation där AnderringsgrUnde) in Zusammenarbeit mit der technischen Abteilung und dem Technischen Koordinator ...X...

Kontinuierliche Kontrolle der Maschinen und Geräte auf einwandfreie Funktion und ggf. Einleitung von korrektiven Maßnahmen

Systematische Fehlersuche bei Störungen und Einleitung von entsprechenden korrektiven Maßnahmen

Mitwirkung bei Wartungs-und Reparaturarbeiten durch die technische Abteilung an unseren ...X-Maschinen...

Begleitung von Maschinenversuchen und Neuanläufen von Betriebsmitteln oder Veibrauchsmaterialien, inklusive der Ergebnisdokumentation

Einarbeitung neuer Mitarbeiter, die für die technischen Abläufe in der ...X-Abteilung... zuständig sind sowie deren Beurteilung

,,Einfahren" von neuen Maschinen nach lnbetriebnahmen

Betreuung von SonderProjekten

überwachung und Sicherstellung der allgemeinen Ordnung und Sauberkeit im Verantwortungsbereich

Herr XY verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die er jederzeit sicher und zielgerichtet in der Praxis einsetzt. Er nutzt regelmäßig unsere internen Weiterbildungsveranstaltungen und externe Seminare erfolgreich zu seiner beruflichen Weiterbildung.

Dank seiner sehr schnellen Auffassungsgabe überblickt Herr XY auch schwierige Situationen sofort und erkennt dabei das Wesentliche. Besonders hervorzuheben ist sein ausgeprägtes analytisches Denken, das Herrn XY auch in schwierigen Lagen zu einem eigenständigen, abgewogenen und zutreffenden Urteil befähigt.

Herr XY überzeugt durch seinen hohen Leistungswillen und seine stetige Bereitschaft, auch ,zusätzliche Verantwortung zu Übernehmen' Auch starkem Arbeitsanfall ist er jederzeit gewachsen. In allen Situationen agiert Herr XY sehr verantwortungsbewusst, zielorientiert und gewissenhaft. Er zeichnet sich stets durch große Verlässlichkeit aus und auch für unvorhergesehene Probleme findet Herr XY wirksame Lösungsansätze, die er stets erfolgreich in die Praxis umsetzt. Er wird von seinen Mitarbeitern anerkannt und geschätzt, wobei er sie entsprechend ihren Fähigkeiten einsetzt und mit ihnen gute Ergebnisse erzielt. lnsgesamt sind wir mit den Leistungen immer sehr zufrieden. Herr XY kommt mit allen Ansprechpartnern gut zurecht und begegnet ihnen stets mit seiner freundlichen, offenen und zuvorkommenden Art. ->weiter siehe Kommentat

...zur Frage

Wie verlange ich nach einem Zwischenzeugnis?

Hi zusammen,

ich habe vor meinen Job zu kündigen, möchte mich aber selbstverständlich aus meiner jetzigen Position heraus bewerben. Wie kann ich nach einem Zwischenzeugnis für die Bewerbung fragen, ohne dass mein Teamleiter Verdacht wittert?

Die "Standardsituationen" wie neuer Chef, Abteilungswechsel, Elternzeit fallen weg. Ich bin ca. 2,5 Jahre in der Firma.

Danke im Voraus

...zur Frage

Wann Bewerben Berufsfeuerwehrmann 2019?

Ich möchte mich gerne als Berufsfeuerwehrmann bewerben. Ab wann muss ich das machen für das Jahr 2019. Ich lerne im Januar 2019 aus.

Habt ihr ne Internetseite wo das steht ? Oder könnt ihr mir so weiterhelfen

...zur Frage

Deutsche Telekom Praktikum?

Hallo,
ich bin 16 Jahre alt und gehe auf ein Berufskolleg füt Verwaltung und Wirtschaft in Aachen.
ich muss nächstes Jahr von Juni bis Juli ein zweiwöchiges Praktikum im kaufmännischen bereich absolvieren. Ich hab mir überlegt bei der Deutschen Telekom AG oder bei Vodafone ein Praktikum zu machen. z.B. In einem Telekom oder Vodafone shop, ist das dann auch im kaufmännischen bereich? Und wie und wo kann ich mich für ein Praktikum bei der Telekom bewerben? Ich hab zwar bei der 0800 hotline die nur für azubis und für schülerpraktika zuständig ist angerufen aber da geht niemand ran. Mann konnte da zwar auf den Anrufbeantworter sprechen, hab ich auch aber die frage ist ob die mich wirklich zurückrufen. Dann hab ich letzendlich beim Kundenservice angerufen... (Ich weiss falsche Abteilung) mit der Hoffnung dass die mich an die Abteilung weiterleiten die für mein Anliegen zuständig ist aber die haben mir auch nur 2 nummern von Telekom shops in aachen gegeben und ich denke nicht dass die mich oder generell praktikanten annehmen, weil ich nie Praktikanten in einem Telekom shop gesehen habe. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?