Für eine Marktstudie,müsste ich aus dem weltweiten Energiebedarf in Terrawatt den potentiellen Bedarf an Transformatoren ermitteln,ob grosse oder kleine Transf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da scheinen wieder einmal die wichtigsten Daten der Aufgabe zu fehlen. Wie soll der Bedarf an Transformatoren mit dem Energiebedarf korelieren?
Das kommt mir so vor wie der Bezug von Ölbedarf zu Getriebebedarf oder Wasserbedarf zu Badewannenbedarf.

Große und kleine Transformatoren finden sich als "elektrische Getriebe" in zahllosen Geräten des Alltags und (v.a. größere) auch in Stromversorgungsnetzen. Sollte hier mit "weltweitem Energiebedarf" der elektrische Anteil gemeint sein, dann denke ich zuerst an den besonders großen "Verbrauch" durch Elektroheizungen. Und gerade da kommen ausnahmsweise nie Transformatoren vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besteht da denn überhaupt ein direkter Zusammenhang? Würde sagen nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kpdman 13.07.2017, 12:01

Es gibt einen direkten Zusammenhang, Strom ohne Transformatoren ist nicht so gut.

0
triopasi 13.07.2017, 12:06
@kpdman

Ja aber es woher willst du wissen wieviele du brauchst? Das kommt auf die Geräte und Stromnetze an was da transformiert werden muss nicht auf den Verbrauch.

Denke da gibts gar keine Relation.

0

Warum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?