für ein rezept für die pille einen Termin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ruf in der Praxis an und bitte um ein neues Rezept, Du würdest es abholen. Due Angestellte kann das Rezept ausdrucken, aber der Arzt muß auch unterschreiben. Man wird Dir schon sagen, ob Du zu einem Gespräch kommen sollst.

Das dürfte von Praxis zu Praxis verschieden sein. Die Sprechstundenhilfe kann kein Rezept ausstellen. Ruf doch einfach in der Praxis an und sage, dass Du ein neues Rezept brauchst. Frage bei der Gelegenheit, ob Du es so abholen kannst, oder ob die Ärztin noch vorher mit Dir reden will. Krankenkassenkarte nicht vergessen.

Naja, der Arzt muss es schon unterschreiben, also das darf die Dame an der Rezeption nicht. Aber normalerweise, wenn Du nicht das erste mal kommst, dann kannst Du kurz anrufen, und Sie bereiten Dir das dann vor und Du kannst es vorne abholen. Brauchst also nicht gleich wieder einen Untersuchungstermin.

Bei mir reicht es wenn ich an der Rezeption sage das ich mein Rezept brauche. Wenn ich mit Doc reden will muss ich mir vorher einen Termin geben lassen. Ruf doch morgen einfacb mal an und Frag wie das bei deinem Arzt ist.

Alle 6 Monate solltest Du Dich untersuchen lassen und in der Regel kann man das Rezept zwischendurch dann so raus holen, aber ruf am besten in der Praxis an und frage, wie die das Hand haben. Vielleicht möchte der Arzt vorher wissen, ob Du gut klar kommst, oder, oder, ...

ne du brauchst kein termin. geh einfach hin. also ich habe so gemacht, dass ich vorher angerufen hab und wenn ich gekommen bin, war der rezept schon fertig und unterschrieben und musste nie warten

Was möchtest Du wissen?