Für ein Mädchen kämpfen. Teilweise verhält sie sich komisch, was nun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist traurig für Dich, nicht bei ihr zum Zug zu kommen, aber immerhin ließ sie Dich wissen, dass sie andere Ziele hat als Du.

Du musst es akzeptieren, wenn sie bloß Freundschaft will, Du aber Liebe! Vielleicht ist sie ja aber auch noch längst nicht so bereit wie Du, um eine Beziehung einzugehen!

An Deiner Stelle würde ich es dabei belassen. Vielleicht würdet ihr ja auch gar nicht zueinander passen, wenn sie nichts mit anderen Menschen zu tun haben will. Nur im Zimmer miteinander hocken bringt Dir gar nichts auf Dauer.

Sag es ihr, dass Du für sie da bist, falls sie Dich mal braucht, wenn Dir ihre Freundschaft alleine reichen würde. Sie ist einfach noch nicht bereit für einen festen Freund!

Ich würde ihr einfach die Wahrheit sagen.

Dass du in sie verliebt bist und wissen willst ob du ne Chance hast. Kostet etwas Mut aber danach weißt du wenigstens woran du bist und ob es sich zu kämpfen lohnt

Hahn2013 27.06.2016, 20:55

Sie weiß dass auch habe ich ihr schon gesagt. Daher weiß ich ja dass sie keine beziehung will nur ich weiß nicht ob es irgendwann mal "besser" wird und sie sich mehr drauf einlässt

0
Mliuc 27.06.2016, 20:58
@Hahn2013

Wenn sie es dir schon so gesagt hat würde ich mir nicht all zu viele Hoffnungen machen! Liebeskummer nervt natürlich aber du kommst drüber hinweg, lass dich auf was neues ein!

1
Hahn2013 27.06.2016, 21:01
@Mliuc

Ja wenns so einfach wär. Ist nicht meine art. Versuche es seit 7 monaten. Gebe ihr immer wieder zeit und probiere es dann wieder. Habe aus ihr schon einen viel offeneren menschen gemacht aber sie hat eben ihre Eigenarten mit sich einlassen. Vergangenheits bedingt

0

Irgendwann ist der Zug abgefahren. Kann halt sein, dass du schon längst in der "Friend-Zone" bist. Das gilt es rauszufinden.

Was möchtest Du wissen?