Für die probetage geld verlangen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich ist geleistete Arbeit zu entlohnen. 

Es sei denn, es wäre unmissverständlich VORHER festgelegt worden, dass die Arbeitserprobung ohne Lohn erfolgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenne kein Probearbeiten, das Geld kostet. Das einzige was möglich wäre ist, wenn du dort zu Essen und trinken bekommen hast. Dann können Sie dir Sachbezüge in Rechnung stellen, aber auch das fände ich etwas kleinlich.

Für was wollen die denn Geld und wie viel? Und was steht im Vertrag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrPhedoni
19.05.2017, 14:09

neiiin ich will das geld für die zwei probetage jeweils 9:30std um das gehts ob ich das nach gesetz verlangen darf

0

Das System welches ich kenne, da dienen die Probetage dem Arbeitnehmer und nicht dem Arbeitgeber. Also wenn, dann müsstest du bezahlen, denn eine Mehrleistung hatte der Arbeitgeber bestimmt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es zählt das was ihr vereinbart habt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?