Für die genies Vereinfache (W50x-W32x)² * (W27x+W3x)² / W9216x²*²?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Muss man dafür ein Genie sein? :-)

Du solltest als erstes versuchen, die Wurzeln so weit es geht zu ziehen. Dazu musst Du versuchen, die Zahlen unter der Wurzel als Produkt einer möglichst großen Quadratzahl und einem Restfaktor zu zerlegen.

Dann wirst Du bestimmt auch ausklammern können.

Beim Nenner bin ich mir nicht sicher, wie der überhaupt aussehen soll. Auf jeden Fall kannst Du da auch Wurzeln ausrechnen.

Hast Du Lösungvorschläge? Dann mal raus damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?