für die deutsch experten einmal den text durchgehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, war ich im Park Hyatt in Hamburg und
will euch mal mein Hotel review zu dieser tollen Hotel-Kette geben.

Ich bin mit meinem Bruder um 15 uhr eingecheckt. Wir wurden sehr
freundlich empfangen und aufs Zimmer begleitet.

Wir wollten dann gleich unsere Sportsachen anziehen und ein bisschen Hotel Gym ausnutzen, bis mir dann aufgefallen ist, dass ich meine Sportschuhe nicht dabei hatte. Ich hatte nur meine Winter -Boots da und mit denen konnte ich schlecht trainieren.

Da es aber das Hyatt Hotel war, waren die natürlich mit allem
ausgerüsstet und haben mir freundlicherweise Sportschuhe zur Verfügung
gestellt.

Nachdem gym sind wir ins Schwimmbad mit 20 Meter langem Pool
gegangen. Dieser befindet sich in der unteren Etage im Club Olympus Spa
& Fitness des Park Hyatt Hamburg Hotels.

Ein 4x4 Meter großer
Whirlpool, Sauna,- sowie auch ein Dampfbad gehören ebenfalls dazu.

Gegen 19 uhr sind wir dann wieder nach oben gegagen um Abend zu essen. Im Zimmer dann haben wir uns dann erstmal relaxed.

Etwas später am Abend haben wir uns erneut umgezogen und sind danach wieder in den warmen Whirpool gestiegen. Haben da den restlichen Abend verbacht und sind dann um ca 23 Uhr ins Bett gegangen, um das super leckere Frühstück am nächsten Tag ja nicht zu verpassen.

PS sag deinem Lehrer, er soll nicht soviel Schleichwerbung machen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von signk
06.02.2016, 04:39

kleine Anmerkungen: 😁 

- Ich habe mit meinem Bruder um 15:00 Uhr eingecheckt. 

- auf's Zimmer begleitet.

- Nach dem Gym...

- 19:00 Uhr..

- Danach haben wir im Zimmer etwas relaxed.   (?? ggf) 

- .. dort den restlichen Abend verbracht..

- .. ca. 23:00 Uhr.. 

- ..am nächsten Tag auf keinen Fall zu verpassen. 

---------------------------------------------------------------

Absätze finde ich super.., liest sich wesentlich entspannter.  Wirkt nicht so gequetscht. 😉

1

Wie Ihr sicherlich mitbekommen habt ,war ich im Hyatt Park in Hamburg und will euch mal meine Hotel Review zu dieser tollen Hotel Kette geben. Ich bin mit meinen Bruder um 15 Uhr eingecheckt. Wir wurden sehr freundlich empfangen und aufs Zimmer begleitet. Wir wollten dann gleich unsere Sportsachen anziehen , und die Fitnessangebote im Hotel- Gym ausnutzen,bis mir dann auffiel, dass ich meine Sportschuhe nicht dabei hatte. Ich hatte nur meine Winter-Boots im Gepäck,und mit denen konnte ich schlecht trainieren. Aber es war das hyatt hotel ! ,und natürlich mit allem ausgerüsstet,daher wurden mir freundlicherweise Sportschuhe zur Verfügung gestellt. Nach dem gym sind wir ins Schwimmbad mit 20 Meter langem Pool gegangen. Dieser befindet sich in der unteren Etage im Club Olympus Spa & Fitness des Park Hyatt Hamburg Hotels.Ein 4x4 Meter großer Whirlpool, eine Sauna und ein Dampfbad gehören ebenfalls dazu. Gegen 19 Uhr sind wir dann auf unsere Zimmer gegangen,um uns für das Abendessen frisch zu machen.Frisch gesättigt und müde ins Zimmer zurückgekehrt, stand Relaxing auf dem Plan,denn wir wollten den Abend gemütlich im Whirlpool ausklingen lassen. Gegen 23:00 h gingen wir zu Bett,und freuten uns auf das superleckere Frühstück,welches und am næchsten Morgen erwartete.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, war ich im Park Hyatt in Hamburg und
will euch mal meine Review zu dieser tollen Hotelkette geben.
Ich habe mit meinen Bruder um 15 Uhr eingecheckt. Wir wurden sehr
freundlich empfangen und aufs Zimmer begleitet. Wir wollten dann gleich
unsere Sportsachen anziehen und das Hotelgym etwas ausnutzen, bis mir
dann aufgefallen ist, dass ich meine Sportschuhe nicht dabei hatte. Ich
hatte nur meine Winterboots dabei und mit denen konnte ich schlecht
trainieren. Aber da es das Hyatt Hotel war, waren die natürlich mit Allem
ausgerüstet und haben mir freundlicherweise Sportschuhe zur Verfügung
gestellt. Nach dem Gym sind wir ins Schwimmbad, mit 20 Meter langem Pool,
gegangen. Dieser befindet sich in der unteren Etage, im Club Olympus Spa
& Fitness, des Park Hyatt Hamburg Hotels. Ein 4x4 Meter großer
Whirlpool, Sauna, sowie ein Dampfbad gehören ebenfalls dazu. Gegen
19 Uhr sind wir dann wieder fürs Abendessen nach oben gegangen. Im
Zimmer haben wir uns dann erst mal relaxed und uns etwas später
am Abend wieder umgezogen. Wir sind in den warmen Whirpool
gestiegen und verbrachten unseren Abend da, bis wir dann um ca.
23 Uhr ins Bett gingen, um das super leckere Frühstück am nächsten Tag ja
nicht zu verpassen.

--------------------------------------------------------------------

Ich hoffe, es passt so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?