Für den Unterricht vorbereiten

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du im Unterricht jedesmal gut aufpasst musst du dich quasi fürs nächte mal garnicht vorbereiten weil du ja alles mitbekommen hast, eine möglichmkeit wäre wenn einfach nochmla die unterrichtsthemen durch zu lesen, und um einen ersten guten Eindruck zu hinterlassen würde ich mich einfach viel beteiligen im Unterricht, das kommt immer gut bei neuen Lehrer. Heißt positiv auffallen anstatt negativ :)

Hey du ;)

Wie kann ich mich gut auf den Unterricht vorbereiten ohne viiiieeel Arbeit

Ich mache es immer so, ich passe im Unterricht gut auf und mache mir zwischendurch Notizen. Wenn ich etwas nicht verstehe, dann frage ich den entsprechenden Fachlehrer sofort, damit unklarheiten gleich geklärt werden und ich den folgenden Unterricht auch verstehe. Wenn man im Unterricht schon das meiste versteht, braucht man zu Hause nicht mehr so viel aufarbeiten. Abends schaue ich mir meistens an, welche Unterrichtsfächer wir am nächsten Tag haben und was wir in den Fächern als letztes gemacht haben. Wenn man sich das alles nocheinmal anschaut und durchliest, kann man gut im Unterricht mitarbeiten.

2neue Lehrer wie kann ich da gleich eine guten Eindruck hinterlassen nicht einschleifen oder so

Einschlafen wäre nicht so gut.. ist mir schon mal fast in Geschichte passiert :D Na ja am besten passt du gut auf und versuchst dich ganz viel und sinnvoll am Unterricht zu beteiligen. Wenn du gut mitarbeitest, hinterläst du auch einen guten Eindruck bei den Lehrern. Der erste Eindruck ist meist entscheident. Lass dich nicht ablenken und quatsche nicht mit deinen Sitznachbarn.

LG Jasmin

Ich meinte einschleimen uups aber geschicht ist ja auch nicht so spannend ich verstehe dich gut

0

Ich glaube, dafür musst du dir nicht groß den Kopf zerreißen. Melde dich halt oft, wirk nett und störe nicht :)

Danke

0

Zur Frage 1: Im Unterricht schon gut aufpassen und jeden Tag ein bisschen lernen, dann hat man nicht so einen großen Batzen.

Frage 2: So gut du kannst im Unterricht beteiligen, zuhören, nicht mit dem Nachbarn quatschen. Das macht immer einen guten Eindruck.

In dem du Interesse zeigst am Unterricht dadurch bekommt der Lehrer einen guten Eindruck von dir :)

Guck dir an was ihr als letztes gemacht und nerv sie nicht :O

Danke

0

Lerne einfach.
Versuche Dir einzureden das Thema sei Mega interessant

Einschlafen wäre schlecht :) Wirke aufmerksam und wiederhole das Unterrichtsmaterial

Was möchtest Du wissen?