Für das Fachabitur geeignet?

4 Antworten

An dem Notendurchschnitt kannst du dich so direkt eigentlich gar nicht orientieren. Gerade wenn du dein Fachabitur machst, dann wirst du das Wissen, das du bekommst auch anwenden können müssen. Die FOS ist eben viel praktischer als ein Gymnasium. Es bringt dir nicht viel, wenn du den Lernstoff nur auswendig lernst und nicht anwenden kannst. Dort wird viel mit Fallbeispielen gearbeitet. Es kann außerdem sein, dass dir diese Schulform viel mehr liegt, als jetzt beispeilsweise die Realschule. Auf den ersten Blick dürfte dein Schnitt aber kein Problem darstellen. :)

Der Notenschnitt kommt auf die Schule an. Die Schulen die ich kenne fordern allesamt einen Notendurchschnitt der besser als 2,5 ist. Die Entfernung dürfte keine Rolle spielen.

Bei uns gab es damals keinen Notendurchschnitt, ich bin auf die FOS weil ich so schlecht in der Realschule war und keine Ausbildung bekommen hab^^. Hatte glaub ich nen 3,5er Schnitt

und ist es schwer ? ich will auch an die fos für gestaltung und habe zurzeit einen schnitt von 3.5 bin auch in der realschule

0

Die Fischer-Projektionen von den im Kugelstabmodell die Kohlenhydraten zeichnen?

Die Aufgabe 2a Verstehe ich nicht...

...zur Frage

Angenommen ich habe einen Notendurchschnitt von 3,9 im Abitur

... oder halt im Fachabitur.

Was könnte ich studieren?

Selbst wenn es nur eine Annahme ist, würde ich gerne wissen, was man damit studieren kann. Zwar ist diese Frage nur aus Spaß (ich weiß, dass man kaum studieren kann), dennoch bitte ich um ernst gemeinte Antworten.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Kann man sich mit einem Notendurchschnitt von 2,7 für eine Ausbildung zur Erzieherin bewerben und hat man Chancen genommen zu werden?

Kennt sich jemand damit aus? Und wie ist das mit der Berufsschule, welche Noten muss man haben und würden die mich nehmen? Danke schon mal :)

...zur Frage

Notendurchschnitt als Tierarzthelferin/ Tierpflegerin?

Hallo ihr Lieben, ich bin zur Zeit in der 10. klasse eines Gymnasiums und werde voraussichtlich ein Fachabitur absolvieren. Mein Wunsch ist es, tierärztliche FA oder Tierpflegerin (am liebsten im klinischen Bereich) zu werden. Meine Frage ist nun, welcher Notendurchschnitt wird erwartet? Meine Noten sind nicht gut: Mathe, Physik, Chemie: 4 Deutsch, Geo, englisch etc.: 2 Bio: 3 Habe ich mit diesen Noten überhaupt Chancen in diesem Beruf? Kann ich trotz Fachabitur nach einigen Jahren Berufserfahrung Tiermedizin studieren? Danke im Voraus! Liebe Grüße

...zur Frage

ich werde im Mai 18 jahre alt und ich wollte mein Fachabitur machen. ich wurde auf die Warteliste hinzugefügt. wie stehen denn jetzt meine Chancen?

mein Notendurchschnitt ist so 3,0 oder 2,8 eins von beiden aufreden fall

...zur Frage

Fachabitur im anderen Bereich als Studium?

Hallo,

Eine Freundin von mir hat ihr Fachabitur im Bereich Gesundheit- & Sozialwesen und möchte jetzt gerne aber Mediendesign an der Fachhochschule studieren geht das? und wie sind ihre Chancen angenommen zu werden? Sie hatte übrigens einen sehr guten durchschnitt (1,5) aber halt im Fachabitur Gesundheitswesen. Hoffe ihr könnt mir helfen, danke schon mal im voraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?