Für alle, die Ninjutsu trainieren /trainiert haben

7 Antworten

Also ich bin selbst trainierender und wir haben welche im dojo die sind von 11 - 67 alles . und trainieren auch noch super. Ninjutus hält echt fit und macht auch wirklich spaß es ist zwar manchmal kein zucker schlecken aber es schult den körper und vorallem auch den Geist. Noch dazu ist ninjutsu keines weges eine kampfsport art sondern eine kunst noch dazu ist es sehr vielfälltig man lernt mit waffen und schwerten speere, bo , han bo, und allem eigentlich denn die kunst von ninjutsu ist ees aus allem eine waffe zu machen. ! also beibringen geht schwer in deiner umgebung findest du sicherlich eine trainingshalle hör dich mal um .. Fang am besten an es ist nie z spät hoffe ich konnte dir helfen Andi

Bei dir gibts es 3 dojos in der Nähe:

Einmal in Hamm, in Olpe und in Langeneicke, alles sind von dir ca. 1 Std. entfernt.

Hier kannst du dich auch nochmal informieren:

<a href="http://www.bujinkandeutschland.de/" target="_blank">http://www.bujinkandeutschland.de/</a>

 

Hallo, ich habe leute in meinem kurs die sind 50. Das ist aber auch nicht das wahre! ich denke mal man sollte spätestens mit 25 angefangen haben um noch etwas erreichen zu können Aber man kann sich keine kampfsportart alleine beibringen !! Ich weiß das es ein Dojo in bochum gibt wenn du wirklich ninjutsu lernen willst dann ist es manchmal unfermeidlich eine lange anfartszeit in kauf zu nehmenbei mir ist es nur eine stunde da habe ich eben glück wenn du noch fragen hast kannst du dich bei mir melden

Ehm, nein, Du kannst Dir Ninjutsu nicht selber beibringen. :) Wann Du anfängst, ist vollkommen egal.

Schau mal hier, der Lehrer da ist ein ziemlich guter Typ, und soweit ich weiß, hat er auch Schulen im Sauerland:

http://www.bujinkan-rheinland-pfalz.de/

Einer der bekanntesten Ninja, hat mit 27 Jahren angefangen. Es sei auch noch gesagt, dass er davor noch andere Kampfkünste gelernt hat

Was möchtest Du wissen?