Für 8 Tage Krankenhaus 80 € noch zusätzlich zahlen?

11 Antworten

Zusätzlich muss ich aber noch 80 Euro aus eigener Tasche zahlen!

Ja, mußt du.Das ist der Eigenanteil, den du bei Rezepten, Krankengymnastik, stat. Behandlung und Kur/ Reha pro Tag bezahlen mußt.

Daher frage ich mich echt warum also soll ich diese 10 Euro pro Tag an das Krankenhaus zahlen und warum übernehmen nicht die Krankenkasse diese Kosten??

Weil immer nch jederVersicherte den eigenanteil beazhlen muß. Bei stat. Behandlung max. 28 Tage im Jahr. Für den Rettungswagen zahlst du auch einen Eigenanteil von 10 Euro pro Einsatz.

Bei den 10 € pro Tag handelt es sich um eine gesetzliche Zuzahlung. Du hast dir auch ggf. verschriebene Medikamente nicht ausgesucht und musst trotzdem die gesetzliche Zuzahlung von 5 € - 10 € zahlen.

Sammle alle Zuzahlungsquittungen und lass am Jahrenende von der KK prüfen, ob du deine individuelle Belastungsgrenze überschritten hast und eine Rückzahlung erhalten kannst.

Stell es dir als eine Art Versorgungspauschale vor: Vollpension, also Frühstück, Mittag-, Abendessen; dazu noch Sonstiges, wie Betten aufschütteln, Wasser verbrauchen.......

Wie hoch sind die Kosten einer Mandeloperation, wenn die Krankenkasse nicht zahlen würde?

Hallo, ich habe mir vor Jahren die Mandeln heraus nehmen lassen und die Krankenkasse hat es übernommen, ich musste nur pro Tag 10 € Aufenthalt bezahlen. Wenn die Krankenkasse es nicht übernommen hätte und wir zB in den USA wären, was würde man ca zahlen für 5 Tage Aufenthalt im Krankenhaus + Vollnarkose + Operation + Essen + Medikamente. Also das komplette Paket?

...zur Frage

Kosten bei Unterbringung im Einbett-bzw Zweibettzimmer im Krankenhaus

In meiner privaten Krankenversicherung habe ich keinen Anspruch aufWahlleistungen. Was kostet mich bei einem Krankenhausaufenthalt die Unterbringung in einem Einbet- bzw. Zweibettzimmer pro Tag?

...zur Frage

Kann ich 280 Euro bei der Krankenkasse auch in Raten zahlen?

Also hab ein schreiben von der Krankenkasse das ich noch eine Rechnung bei ihnen offen hab von 280 Euro wegen einen Krankenhausaufenthalt.... Rufe ungern an und frage dort nach ... Hab dann immer Angst das die mich für doof empfinden :)... Deswegen wollte ich vorher nachfragen ob das in Ratenzahlung möglich wär oder das eher ungern gesehen wird? Freu mich über antworten :)

...zur Frage

Muss ich Röntgen selbst zahlen?

Hallo Ich war vor 3 Monten 3 Tage im Krankenhaus wegen Nesselsucht. Es wurden verschiedene Tests gemacht und ich wurde auch geröntgt. Niemand hat was von Kosten gesagt die ich zu tragen hätte, außer der Aufenthaltsgebühr. Heute flattert eine recht hohe Rechnung vom Krankenhaus rein, wo sie mir das Röntgen in Rechnung stellen. Zahlt sowas nicht die Krankenkasse?? Ich hatte ja auch eine Überweisung und alles. Bin etwas irritiert.

...zur Frage

Wie berechnet man Krankenhauskosten

Nicht die Zuzahlung von 10 Euro pro Tag ist hier gemeint, sondern die tatsächlichen Kosten, die vom Krankenhaus der Krankenkasse oder dem Patienten in Rechnung gestellt werden, wenn dieser alles aus eigener Tasche bezahlen will oder muss, weil er zum Beispiel nicht krankenversichert ist. Habe schon nach sogenannten Fallpauschalen gesucht, finde aber keine Angabe über Kosten in Euro etc. sondern nur "Bewertungsrelationen", was immer darunter zu verstehen ist. Wer kann mir da weiterhelfen ?

...zur Frage

Bezahlt die Krankenkasse meine 2. Kiefer-op?

Ich wurde vor 6 Monaten am Kiefer operiert, und dies wurde von der AOK bezahlt. Bei der OP ist ein Fehler aufgetreten, nämlich: Ich habe nun asymmetrie im gisicht , und es ist wirklich sichtbar! Ich habe auch starke Schmerzen. wird mir die Krankenkasse auch meine 2. Op bezahlen? Der Fehler enstand ja bei der 1. OP!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?