Für 6 Monate in die USA als Tourist

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du must zurueck ins ursprungs land aber visum beantragen ist jetzt eig. nicht so ein grosses problem hoer dich doch einfach mal im rathaus um :D

Danke. Ich weiss wie einreisen für max. 3 Monate. Ich wollte nur wissen ob es auch ein 6 Monats Visum gibt. Aber Du hast natürlich recht. ich werde mich auf dem Konsulat schlau machen.

0

Du kannst versuchen ein B1/B2 Visum zu bekommen. Das berechtigt fuer einen 6 monatigen Aufenthalt. Du musst dann natuerlich genug Geldmittel nachweisen und glaubhaft machen, dass du das Land wieder verlaesst. Schau mal auf die Seiten der amerikanischen Botschaft von Deutschland nach. Die sind fuer die Schweiz und Lichtenstein mitverantwortlich. Das ist in deinen Fall Frankfurt. Hier der Link:

http://germany.usembassy.gov/visa/

Viel Spass in den USA!

Herzlichen Dank !

0

Kanada gilt aus US Sicht nicht aus Ausreise. Ziemlich arrogant, aber so sind sie halt.

Wie lange ein Visum ausgestellt wird is wohl recht individuell, da muß du persönlich bei der Botschaft anfragen.

Wenn ich das richtig verstanden habe hat das Letzte Wort wie lange Du bleiben darfst aber der Typ der Dir bei der Einreisen den Stempel in den Pass macht. Der kann Dich ein Jahr bleiben lassen, aber auch ohne Begründung wieder zurück nach Europa schicken.

Richtig ist, dass ein B1/B2 Visum in der Regel einen Aufenthalt in den USA bis zu 6 Monate ermöglicht. Dieses kann sogar um weitere 6 Monate verlängert werden, wenn man die damit verbundenen Voraussetzungen erfüllt. Für die Ausreise und Wiedereinreise qualifizieren sich Kanada und Mexiko jedoch nicht.

Was möchtest Du wissen?