Für 4 Monate Englischkurs im Wert von 1500 Euro?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde es zu teuer. Ich stand zum Beispiel in Französisch auf einer 6 und habe seit 2 Wochen Nachhilfe, es kostet 'nur' 200€ im Monat und ich hab mich schon verbessert. Es gibt bestimmt noch billigere Nachhilfen, die genauso gut sind. :)

Wie wichtig ist der Englischkurs für dich und hast du überhaupt ein klein wenig "Sprachtalent"?

Ohne Motivation kann der teuerste Kurs nichts ausrichten, behaupte ich mal.

Davon abgesehen, ist die deutsche Sprache auch nicht so wirklich dein Fall.

Ich habe mal von sogenannten Crash-Kursen gehört. Eine Woche (glaube ich, ist schon länger her) in einem Seminar, jeden Tag non stop ohne Freizeit. Hatte mal ein Reporter der Stern-Illustrierte drüber berichtet, der das (mit Erfolg!) gemacht hat. Wie teuer das war weiß ich nicht. Aber 2 x die Woche und 1500 Euro - das ist doch Abzocke!

Ein seriöses Beratungsgespräch macht man mit jemandem, der nichts an der zu beratenden Leistung verdient. Alles andere sind Verkaufsgespräche.

Das ist ziemlich teuer, aber es gibt sicher billigere auch.

Was möchtest Du wissen?