Ich möchte 3 Monate in den USA verbringen. Habt ihr Tipps?

2 Antworten

Wenn ihr als Au Pair Mädchen in die USA fliegen wollt, müsst ihr nur die Flugkosten bezahlen. Ihr wohnt in einer Gastfamilie und helft dort im Haushalt. Dafür könnt ihr umsonst wohnen und ihr bekommt ein Taschengeld von dem ihr eure Unternehmungen finanzieren könnt. Das ist praktisch, denn so ist eure Reise sehr kostengünstig.

Informier dich doch mal auf dieser Seite: http://www.aifs.de/au-pair/das-ist-au-pair.html

Dankeschön, das klingt gut. Allerdings habe ich gehört, dass 3 monatige au pair Aufenthalte nicht möglich sind...

0

Stimmt, Aupair geht nur für 12 Monate oder 24.

1
@stufix2000

Aber man kann für ein halbes Jahr bei Gastfamilien leben. Allerdings gibt es dann kein Geld.

0

also ich gehe dieses Jahr auch in die USA und mache eine Rundreise an der Westküste. Also Seattle San Francisco LA Las Vegas und so :) du musst eben schauen ob du iwo einen günstigen Flug bekommst, bei uns war der Flug nach Seattle beispielsweise günstiger als wenn wir nach Francisco geflogen wären. 

Was meinst du mit wie verdient man sein Geld? am besten davor damit man im Hotel wohnen kann :D

du solltest dir halt sowas wie Hollywood und so anschauen :) und ja die Kosten, kommt drauf an wie lang du da sein möchtest, sind aber schon so 1500€ oder mehr^

vielen Dank... ich dachte da an ein Work and Travel, da 3 Monate in einem Hotel ja recht teuer sind..

0
@AppleFreak911

ich dachte da an ein Work and Travel, da 3 Monate in einem Hotel ja recht teuer sind..

work&travel, wie man es aus anderen Laendern kennt, gibt es in den USA nicht.

1

Work and Travel gibt es nicht in den USA.  Ihr dürft nicht arbeiten. Dafür gibt es kein Visum.

1
@stufix2000

also wie ich sagte: am besten davor Geld verdienen :D dann macht die Reise auch viel mehr Spaß^^

0

Was möchtest Du wissen?