Für 200 Euro was in England von privat gekauft, nie bekommen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die 200,-€ kannst Du abschreiben.

Eine Strafanzeige in England zu stellen bringt nichts. Die englischen Behörden reagieren da nicht. Eine Forderung in England einzuklagen wird erst ab 5.000,-Pfd. interessant. Die Anwaltskosten sind dort besonders hoch, es gibt keine Gebührenordnung wie in Deutschland.

Hallo

kommt sehr darauf an wie alt du bist... unter 18 hättest du nichts kaufen dürfen und deine Eltern müssen das nun regeln, über 18 machst du folgendes:

Geh zu deiner Bank und lass das Geld zurückbuchen!

Sollte das nicht mehr möglich sein gehst du zum Anwalt und der berät dich weiter!

Gruß

Eichbaum1963 01.07.2014, 00:03

Selbst veranlasste Überweisungen lassen sich nicht zurückbuchen!

0

Das Ganze als Lehrgeld verbuchen. Mehr Aufwand lohnt sich nicht ....

Was möchtest Du wissen?