Füllung ausgebrochen aber angst vorm Zahnarzt

8 Antworten

Such es Dir aus: Zahnarzt und dann ist wieder alles gut oder irgendwann einen kaputten Zahn mit höllischen Schmerzen, Entzündung und Not-OP.

Eine Füllung ist für einen Zahnarzt Routine, sag ihm vorher dass Du eine Angstpatientin bist ( auch woher Deine Angst kommt, wenn Du es weißt ) damit er sich darauf einstellen kann.

Das einzige was Du merkt ist der Pickser der Spritze, tut aber nur leicht weh und ist gut auszuhalten.

Da wirst du wohl um einen Zahnarztbesuch nicht herum kommen, früher oder später. Ich versteh dich total. Ich zögere es auch immer so lang wie möglich hinaus - aber irgendwann kommt der Zeitpunkt, wo man gerne zum Zahnarzt geht.

Tut eine füllung beim Zahnarzt sehr weh?

Habe panische angst vorm Zahnarzt und muss " leider " in einer Stunde zum Zahnarzt. Tut eine füllung sehr weh?

...zur Frage

Zahn schimmert dunkel unter der Füllung, ist das normal, oder muss der Zahnarzt wieder ran?

Hallo!

Ich habe eine Füllung bekommen, ca. 1 Jahr her, nun schimmert es unter dieser wieder dunkel:-(

Kann es sein, dass unter der Füllung wieder Karies ist? Was kann ees sonst sein?

Muss ich auf jeden Fall damit zum Zahnarzt?

danke

...zur Frage

Muss eine Füllung ausgetauscht werden?

Hallo zusammen,

ich bin männlich und 19 Jahre alt.

Ich habe vor ca. 11 Monaten eine Zementfüllung (Amalgam wollte ich nicht und Zement ist zuzahlungsfrei) an einem Backenzahn erhalten.

Siehe Foto.

Ich war am Dienstag beim Zahnarzt zur Kontrolle und er meinte die Füllung muss ausgetauscht werden das sich unter der Füllung Karies gebildet hat (Dunkler Schatten).

Aber geht nicht beim Bohren auch etwas vom Zahn verloren?

Ich bin erst 19, wie lange geht das mit dem Zahn noch?

Ich hatte an dem Zahn nach der ersten Füllung schmerzen wird das wieder so sein?

...zur Frage

Wurzelbehandelter Zahn-Krone nötig-Erfahrungen

Hallo,

ein backenzahn wurde wurzelbehandelt. Nun seit einen Jahr hat er nur eine normale Füllung. Der Zahnarzt hat diesen Zahn nur sehr wenig gefüllt, sodass er sehr kantig war. Nun ist mir eine Ecke ausgebrochen. Ich bin zu einen anderen Zahnarzt und er meinte, dass eine Füllung ausreicht. Er hat den Zahn ordentlich gefüllt und nun ist er eben und nicht mehr so kantig. allerdings meinte der erste Zahnarzt , dass eine Krone notwenig ist. Der andere Zahnarzt meint, dass die Füllung vollkommen ausreichend ist und eine Krone nicht nötig ist. Nun weiß ich auch nicht- reicht die Füllung oder muss eine Krone darüber? Welche Erfahrungen habt ihr?

...zur Frage

Löcher im Zahn selbst behandeln. Geht das wirklich?

Hallo,

ich überlege zur Zeit meine Amalgam Zahnfüllungen mit Kunststoff zu ersetzen. Als ich mich über die Vor- und Nachteile informiert habe, bin ich auf folgenden Artikel gestoßen: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/zaehne-reparieren.html

Das klingt sehr überzeugend! Hat jemand schon mal Erfahrungen damit gemacht? Ich werde mich auf jeden Fall noch an meinem Zahnarzt wenden.

...zur Frage

Wie teuer ist eine Füllung beim Zahnarzt

Hey, Ich habe eine kleine Zahnlücke neben meinen Schneidezahn,wie teuer ist eine Füllung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?