Füller mit breiterer Spitze für einen kleinen Geldbeutel

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh mal zu Müller. Dort hab ich meine auch her, bin echt zufrieden. Da kannst du sie auch ausprobieren.

Noch mal als Tipp: Nimm den Füller ruhig. Doch nimm eventuell zusätzlich einen mit dünner Spitze. Das kann man Notfalls besser lesen. Ich hab selbst Erfahrung damit. Wenn du klein schreiben musst ist einer mit dünner Spitze gut. Das muss nicht an deinem Schriftbild liegen, das ist nur manchmal praktischer. Auch ist ein Füller mit breiterer Spitze am Anfang sehr ungewohnt.

Doch du gewöhnst dich schnell daran. Das Schriftbild ist echt besser.

LG, ele

Ich hatte einen Online-Füller hier, mit 3 Spitzen (0,8, 1,4 und 1,8)

Ich muss sagen, dass mich bei Texten besonders die 1,8-Spitze reizt, aber da ich auch manchmal kleiner schreibe, ist die 1,4- Spitze recht ideal.

Das Problem an dem Füller ist nur, dass er mir ausgelaufen ist - zwei Mal. ._."

0
@CalicoSkies

Das ist nicht so toll. Aber geh mal in einen Laden, lass dich da beraten. Dort können sie dir besser helfen

0

Wenn es bei Euch "Pfennigpfeiffer" gibt, solltest Du da mal schauen. Dort gibts einige und die sind nicht teuer.

Vielleicht drückst du einfach zu fest beim Schreiben, so dass du die Feder beschädigst und der Füller deswegen immer ausläuft.

Geh doch mal in ein Fachgeschäft. Bei vielen Modellen kann man die Federn auch einfach tauschen. Vielleicht wissen die auch Rat wegen des Auslaufens.

Ich denke das Auslaufen lag eher an minderwertigen Füllern - der Montblanc Carrera von meinem Vater (relativ billiger Montblanc aus den 70ern) läuft mir nicht aus, genauso wie mir mein alter Schulfüller nie ausgelaufen ist.. :)

Danke!

1

Ich habe den Pelican Script 1,5 für 15€ im Schreibwarenladen vor 2 Jahren gekauft und er ist noch kein einziges Mal ausgelaufen. Ich kann dir den echt empfehlen.

Ich habe zwei, mit denen ich sehr zufrieden bin. Mont Blanc und ein alter Pelikan Kolbenfüller. Beides einfache Modelle und nicht teuer. Federbreite ist ja variabel wählbar.

Ne feine Sache ist auch das sehr preisgünstige und wirklich gute Kalligraphieset von Lamy. Da hast du gleich mehrere Federn mit dabei. Schreibt toll und kostet so um die 20 Tacken.

0
@adavan

Mir fällt noch ein, dass es auch abgeschrägte Federn gibt. Kratzen kann auch an deiner Handhaltung liegen. In einem guten Schreibwarengeschäft kannst du verschiedene Modelle ausprobieren. Kratzen kann auch mal an minderwertigem Papier liegen. LG

0

Ich habe einen "Online" Füller, der ist super!

Ich hatte da (jedenfalls mit den billigeren) immer schlechte Erfahrungen, da mir wirklich ausnahmslos alle ausgelaufen sind (egal ob mit 2 kleinen Patronen oder einer großen - ausgelaufen sind sie immer an der Feder)

Welchen hast du denn?

0

Was möchtest Du wissen?